1Credit-Motel-One.jpg

Motel One investiert vehement in Qualität, Komfort und Design, wie am neuen Upper West unschwer zu erkennen ist. Um die Marktführerschaft im Budgetsegment weiter zu stärken, wird die Gruppe in Kürze zudem neue digitale Services – abgewickelt über die eigene App – in die Customer Journey integrieren. An welchen weiteren Projekten Motel One derzeit arbeitet und wie es um das New York-Projekt bestellt ist, darüber gab Ursula Schelle-Müller, Leiterin Marketing & Design, im Top hotel-Interview Auskunft.

Motel_One_Basel-c-Motel_One.jpg

Mit einer 71-prozentigen Auslastung und einem im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um zwölf Prozent gestiegenen Umsatz ist Motel One ins neue Jahr gestartet. Um die Führungsposition im Budget-Segment künftig weiter ausbauen zu können, sind derzeit zahlreiche smarte Services in Vorbereitung, wie Ursula Schelle-Müller, Leiterin Marketing & Design, im Top hotel-Interview bekanntgab.

One-University_Motel-One-2018.jpg
©Motel One

2014 hat Motel One die firmeneigene One University gestartet – in diesem Sommer schließt der erste Jahrgang im Bachelor Studiengang Tourismuswirtschaft erfolgreich ab. In Kooperation mit der IUBH – Internationale Hochschule – bildet die Hotelgruppe Nachwuchskräfte selbst aus und bietet ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für alle Mitarbeiter.

MotelOne-Muellers.jpg
Freuen sich über ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr (v.li.): Dieter Müller (CEO), Ursula Schelle-Müller (CMO) und Daniel Müller (COO) (Foto: Nina Fiolka)

77 Prozent Auslastung, 91 Euro durchschnittliche Zimmerrate und eine Umsatzsteigerung um zwölf Prozent auf 401 Millionen Euro: Auch in 2017 erreichte Motel One neue Bestwerte. Auf diesem Niveau will Dieter Müller weiter performen und legt den Blick noch stärker auf Bestlagen in deutschen B-Städten und auf internationale Standorte.

Motel-One-Collage.jpg
Motel One

Es ist fast schon zur Tradition geworden: Wenn Motel One im März die Ergebnisse des abgelaufenen Geschäftsjahres vorstellt, lassen die Zuwächse einem den Atem stocken. Denn alltäglich sind Umsatzsteigerungen um 26 Prozent, ein Gäste-Plus von 700.000 oder der Gewinn vor Steuern von 99 Millionen Euro nun wirklich nicht. Nur in einem Punkt verzeichnete Motel One ein leichtes Minus.

egg.jpg

Gerade erst ist das Flaggschiff von Motel One am Berliner Alexanderplatz an den Start gegangen, schon kündigt Unternehmensgründer Dieter Müller im „Handelsblatt“ eine umfassende Expansion an. Einen Börsengang schließt er aber derzeit noch aus.

Motel-One-Berlin-Upper-West.jpg
Motel One / Motel One Berlin-Upper West

Motel One befindet sich weiter auf Expansionskurs. Für das kommende Jahr sind Eröffnungen in Berlin, Manchester, Barcelona, Zürich, Glasgow und Paris geplant - die Budget Design Hotelgruppe wächst um acht neue Häuser mit rund 3.300 Zimmern.

motel_one.jpg

Neues Jahr, neues – ganz so massiv geht die Bebauung Berlins mit neuen Betrieben der Budget-Designmarke zwar nicht vonstatten. Dennoch: In der Hauptstadt wurde unlängst das zehnte Haus eröffnet. 708 Zimmer auf 19 Stockwerken sind eine Ansage.

motel-one-newcastle.jpg

222 Zimmer ab £59 – damit wirbt ab sofort das neue Motel One Newcastle um seine Gäste. Das 53. Motel One enstand im historischen Zentrum der Stadt im Nordosten Englands und besteht aus einem klassischen Gebäudeteil und aus einem Neubau.

Dieter-Mueller-2_Motel-One.jpg
Dieter Müller ©Motel One

In Kooperation mit dem „Handelsblatt“ sucht die Online-Community YouGov dieser Frage einmal im Jahr in über 35 Kategorien, welche Unternehmen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. In der Hotellerie landen Motel One-Hotels auf dem ersten Platz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok