marketingpreis.jpg
Deutscher Marketingpreis

Premium-Auszeichnung für Dieter Müller: Eine 20-köpfige Fachjury entschied sich mit großer Mehrheit für die ganzheitliche Marketingleistung der europäischen Budget Design Hotelkette. Ein entscheidener Faktor war, dass die Gruppe ohne großes Werbe-Budget auf Word-of-Mouth setzt.

IHIF_Award_credit_Motel_One.jpg
Motel One, Mark Green photography / v. li.: Dieter Müller, Willy Weiland, Kerry Gumas (Questex)

Am 7. März erhielt Dieter Müller, Gründer und CEO der Motel One Group, in Berlin den „Lifetime Achievement Award“ des Internationalen Hotel Investment Forum (IHIF). Mit dem begehrten Preis zeichnet das IHIF, eines der einflussreichsten Branchentreffen der Hotelindustrie, jedes Jahr einen führenden Kopf der Branche für sein Lebenswerk aus.

Motel_One_Bildungspreis-c-Deutscher_Bildungspreis_Christian_Lietzmann.jpg
Deutscher Bildungspreis/Christian Lietzmann / v. li.: Kerstin Winkelmann, Katrin Lepold

Die Motel One Group wurde am 21. April 2016 mit dem „Deutschen Bildungspreis 2016“ in der Kategorie „Dienstleistung Großunternehmen“ ausgezeichnet, einer Initiative der TÜV SÜD Akademie unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die Budget Design Hotelgruppe setzte sich gemeinsam mit den Preisträgern der vier weiteren Kategorien gegen insgesamt 150 Unternehmen aus Deutschland durch.

HR_Excellence_Award_Julia_Nimke_Quadriga_Media_Berlin.jpg
Julia Nimke/Quadriga Media Berlin

Zum vierten Mal präsentierte das Fachmagazin Human Resources Manager in 20 Kategorien innovative Projekte und strategische Kampagnen von Konzernen und KMU in Deutschland im Bereich des Personalmanagements und zeichnete diese mit den „HR Excellence Awards“ aus. In der Kategorie KMU Learning- und Development-Strategie überzeugte Motel One.

Motel-One-Entrepreneur-of-the-Year-2016_c-Entrepreneur-des-Jahres-e.V.-2.jpg
V. li.: Judith Rakers, Michael Marbler (EY), Ursula Schelle-Müller und Dieter Müller (Motel One), Prof. Dr. Christine Volkmann (Jury), Dr. Manfred Wittenstein (Jury) / Entrepreneur des Jahres e.V.

Motel One wurde mit dem Preis Entrepreneur of the Year 2016 von Ernst & Young in der Kategorie Dienstleistung/IT ausgezeichnet. Grund für die Entscheidung der Jury war die erfolgreiche und konsequente Umsetzung der Unternehmensphilosophie „viel Design für wenig Geld“.

neue_hotels_4.jpg
In Spanien feierte die Motel One-Gruppe im Februar ihren Markteintritt mit dem Motel One Barcelona Ciutadella.©Motel One

41 Millionen Euro Umsatz, sieben Neueröffnungen und der diesjährige Markteintritt in Spanien – für Motel One lief 2017 alles rund. Und die Pipeline ist auch weiterhin prall gefüllt.

MotelOneBerlin.jpg
Motel One Berlin

Die Budget-Design-Hotelkette aus München entwickelt derzeit rund 20 neue Häuser mit insgesamt 6.100 Zimmern in ganz Europa. In Berlin werden derzeit zwei Großhotels gebaut; damit wird Motel One bald über zehn Häuser in der deutschen Hauptstadt verfügen.

MotelOneParisAXE3DSTUDIO.jpg
AXE 3D STUDIO

Die Hotelkette Motel One will weiter wachsen. Wie Medien berichten, ist ein Ausbau in Deutschland und auch in anderen europäischen Ländern geplant. Dazu zählt beispielsweise das erste Haus der deutschen Gruppe in Paris, das bis 2018 fertiggestellt werden soll.

Motel_One_Azubis_Fluchtlinge-c-Motel_One.jpg
Motel One

Die Budget Design Hotelgruppe Motel One geht mit ihrem Integrationsprojekt in die nächste Phase: Sechs Flüchtlinge aus Nigeria, Afghanistan, Syrien und Eritrea, die seit April 2016 ein Praktikum bei Motel One absolvierten, starteten im September eine Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe in mehreren Motel One in München. Im kommenden Jahr wird das Projekt auf Berlin ausgeweitet.

Motel_One_Munchen-City-Sud_Rezeption-c-MotelOne.jpg
Motel One

Das Nachrichtenmagazin Focus hat gemeinsam mit XING und kununu Motel One als „Besten Arbeitgeber“ der mittelgroßen Unternehmen in Hotellerie und Tourismus ausgezeichnet. Bereits zum fünften Mal fand die Untersuchung der besten Arbeitgeber Deutschlands statt.

Motel_One_Munchen-OlympiaGate.jpg
Motel One / Motel One München-Olympia Gate

Trotz Stagnation auf dem europäischen Hotelmarkt zeigt sich die Motel One Group zufrieden mit der deutlichen Umsatzsteigerung: Die Hotelgruppe schließt das erste Quartal mit einem Umsatz von 74 Millionen Euro (+ 16 %) und einem EBITDA von 17 Millionen Euro (+ 5 %) ab.

Motel_One_Ergebnis-c-Motel_One_Fotolia.jpg
Motel One / Fotolia

Umsatzsteigerung um zehn Prozent, hohe Auslastung von 80 Prozent und erfolgreicher Markteintritt in der Schweiz – das sind die Kernaspekte des Geschäftsergebnisses von Motel One im dritten Quartal 2016. Dennoch waren die Auswirkungen der Terroranschläge in Brüssel, der Amoklauf in München und die Entscheidung über den BREXIT deutlich spürbar.

egg.jpg
Die Egg Chairs sind das Markenzeichen von Motel One. Foto: Motel One

Motel One beschließt das dritte Quartal 2017 mit positiven Zahlen, wie die Verantwortlichen mitteilen. Die Budget Design Hotelgruppe steigerte den Umsatz um 14 Prozent auf 110 (Vorjahr: 97) Millionen Euro.

HolidayInnEX_Freiburg_StrabagRealEstateGmbH.jpg
Strabag Real Estate GmbH

In der Stadt im Breisgau werden derzeit mehrere Hotels im Budget-Segment gebaut, die bis 2017 eröffnen sollen. Darunter sind ein Holiday Inn Express sowie ein neues Motel One, das mit über 250 Zimmern das größte Hotel Freiburgs wird.

Hampton_by_Hilton_Freiburg-c-primestar-hotel-de.jpg
www.primestar-hotel.de

Etwas mehr als 5.000 Hotelbetten bietet Freiburg bisher – der Großteil davon in inhabergeführten Betrieben. Doch das wird sich in den nächsten Monaten ändern. Die Kettenhotellerie entdeckt die Großstadt für sich; rund 1.400 neue Betten werden im Herzen des Breisgaus entstehen.

Motel_One_Munchen-OlympiaGate.jpg
Motel One / Motel One München-Olympia Gate

Vor wenigen Tagen ist das insgesamt siebte Motel One in München an den Start gegangen. Das Budget-Design-Hotel liegt in Schwabing in direkter Nähe zum Olympiapark und thematisiert auch im Design die Olympischen Spiele von 1972 in der bayerischen Hauptstadt.

Baustelle_shutterstock.jpg
Shutterstock

Die Bauarbeiten am neuen Motel One am Berliner Alexanderplatz wurden unterbrochen. Wie die Welt und mehrere Berliner Zeitungen online berichten, sei der Grund dafür absackendes Erdreich an der Baustelle, die neben einem U-Bahn-Tunnel liegt.