Azubis.jpg
Fotolia

Das neue Ausbildungsjahr steht vor der Tür. Vor dem Hintergrund einer hohen Abbrecherquote in der Hotellerie appelliert die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) an die Betriebe und Ausbilder, durch geeignete Maßnahmen Abbrüche zu verhindern. Doch wie sehen solche aus?

Der_Blaue_Reiter_Excellente_Ausbildung.jpg

Das Hotel Der Blaue Reiter wurde jetzt als einer der ersten in Deutschland von der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) mit dem Siegel „Exzellente Ausbildung“ ausgezeichnet. Vor allem die jungen Menschen sollen von der neuen Zertifizierung profitieren. Derzeit werden in dem Design- und Tagungshotel in Karlsruhe sechs Azubis ausgebildet.

hdv-nachwuchspreis.jpg
Katharina Schmitt gewann den Deutschen Hotelnachwuchs-Preis. (Christian Schranner Photography, Freising)

Die Veranstaltungsleiterin und Direktionsassistentin aus dem Hotel Jagdschloss Kranichstein setzte sich gegen zahlreiche Mitbewerber durch und freut sich über ein Stipendium für Sommerkurse an der renommierten amerikanischen Cornell University in Ithaca, New York.

Heinz_Horrmann_03.jpg
Heinz Horrmann

Am 2. Dezember veröffentlichte HDV-Chef Jürgen Gangl eine Stellungnahme zum »Spiegel«-Bericht „Donald imponiert mir“ (Top hotel berichtete gestern). Jetzt sah sich Heinz Horrmann – drei Wochen nach Erscheinen des Artikels – zu einer »Klarstellung« veranlasst. Darin erklärt der Journalist, dass die Darstellung in dem Bericht »nicht meiner Aussage entspricht«. Nachfolgend lesen Sie die Reaktion von Heinz Horrmann, die Stellungnahme von Jürgen Gangl und den Bericht des »Spiegel«.

Azubis.jpg
Fotolia

Die jungen Menschen der Generation Y werden für die Hotellerie immer wichtiger, nicht nur als Gäste, sondern vor allem als Mitarbeiter. Auch beim HDV erkennt man die Bedeutung der Generation Y für die Hotellerie und macht sich Gedanken darüber, wie man die anspruchsvollen jungen Menschen gewinnen und an sich binden kann.

hdv.jpg
Der alte ist der neue HDV-Vorstand: (v.l.) Oliver Mathée, Schatzmeister, David Depenau, 2. Vorsitzender, Jürgen Gangl, 1. Vorsitzender, Ira Klusman, Beisitzerin, Bernhard Langemeyer, Beisitzer. © HDV

Das Berufsbild des Hoteldirektors war nur ein Punkt im Programm der Frühjahrstagung der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV). Das traditionelle Mitgliedertreffen fand in diesem Jahr mit rund 200 Teilnehmern im Crowne Plaza Düsseldorf-Neuss statt. 

HDV-17.jpg
Sieht den General Manager als Allorund-­Talent: Jürgen Gangl, Direktor Park Inn by Radisson Berlin- Alexanderplatz und HDV-Vorstandsvorsitzender (Foto: HDV)

Was sind die großen Herausforderungen, denen sich ein General Manager heute stellen muss? Darüber sprachen wir mit Jürgen Gangl, der das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz führt und als Vorstand den Kurs der ­Hoteldirektorenvereinigung Deutschland maßgeblich mitgestaltet.

Azubis.jpg
Fotolia

Die Ausbildung soll sich ändern – das fordert die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV). Laut Jürgen Gangl, dem ersten Vorsitzenden der HDV und Direktor des Hotels Park Inn in Berlin, seien je nach Hoteltyp ganz unterschiedliche Qualitäten gefordert. Darauf müsse sich die Ausbildung in Inhalt und Umfang ausrichten.

JurgenGanglGuidoZollick.jpg
Jürgen Gangl, Guido Zöllick

Auf der Frühjahrstagung der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) stellte der Vorsitzende Jürgen Gangl neue Kriterien für die Aufnahme in die Vereinigung vor, kündigte eine Intensivere Zusammenarbeit mit Verbänden wie der FBMA an und begrüßte in der »Aktuellen Stunde« den neuen Dehoga-Chef Guido Zöllick (Foto).

hdv_2015.jpg
Riederle, Bosbach

Ganz im Zeichen der jungen Generation stand die Herbsttagung der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) im Pullman Cologne Hotel. Das Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“ wird künftig mit dem Dehoga Hamburg und dem Dehoga Baden-Württemberg kooperieren, gab Jürgen Gang, 1. Vorsitzender der HDV und Direktor des Park Inn Berlin, zu Beginn der Veranstaltung bekannt.

Langenscheidt_Gangl.jpg
Florian Langenscheidt und Jürgen Gangl

Eine prall gefüllte Agenda hatten die Teilnehmer der HDV-Herbsttagung am vergangenen Samstag im Rilano München vor sich. Ein zentrales Thema war die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die ab 2018 eingeführt wird und noch für einige Sorgenfalten bei den Hoteldirektoren sorgt. Zur Frage: »Was macht Menschen glücklich?« gab es im Anschluss zahlreiche philosophische Antworten von Dr. Florian Langenscheidt.

HDV-17.jpg
HDV-Vorstandschef Jürgen Gangl

Die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) hat mit dem Heilbronner Institut für angewandte Marktforschung (H-InfaM) eine Studie zum Thema Hotelzertifizierungen initiiert. Ziel war es, Erkenntnisse zu Bekanntheit und Akzeptanz von Zertifikaten in der Hotellerie zu gewinnen. Während Ausbildungs- und Umweltzertifizierungen hoch anerkannt sind, herrscht an anderen Stellen noch Nachholbedarf.

Jährlich führt die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) vier Regio-Camps durch, bei welchen sich im kleinen Kreis die HDV-Mitglieder aus den Regionen zum Austausch und zu Seminarveranstaltungen treffen. In diesem Jahr stand das Thema Hotelvertrieb auf dem Programm und stieß bei den Teilnehmern auf positive Resonanz.

gangl.jpg
Jürgen Gangl

Die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) sieht auch nach Jahren keinen zufriedenstellenden Fortschritt im Umgang mit den Sharing Portalen wie Airbnb oder Wimdu. Präsident Jürgen Gangl fordert daher "notwendige Regelungen" und sieht sich auf einer Linie mit IHA und HOTREC.

gangl.jpg
Jürgen Gangl

Für hohe Wellen hat im Zusammenhang mit der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten ein »Spiegel«-Bericht („Donald imponiert mir“) gesorgt, in dem sich Hotelkritiker Heinz Horrmann ausnahmslos positiv über den Milliardär äußert. Hierzu nimmt Jürgen Gangl, 1. Vorsitzender der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV), Stellung.

Die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) veranstaltet ihre Regio-Camps in diesem Jahr unter dem Motto: „Klassische und neue Grundlagen für den Hotelvertrieb – Ein Checkup!“. Vier Termine wurden jetzt bekanntgegeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok