Internorga_Zukunftspreis.jpg
www.internorga.com

Am Donnerstag, den 10. März, wurde im Rahmen der Eröffnungsgala in der Handelskammer Hamburg zum 6. Mal der INTERNORGA Zukunftspreis verliehen. In diesem Jahr wurden eine Speiseresteanlage, ein Erfrischungsgetränk sowie eine Pâtisserie ausgezeichnet. Lesen Sie hier, welche Hersteller gewonnen haben.

Connoisseur_Circle_2018_copyright_Connoisseur_Circle_Bartelsen.jpg
Connoisseur Circle/Bartelsen

Mit den „Connoisseur Circle Hospitality Awards“ 2018 wurden am Eröffnungstag der ITB Berlin im im Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade zum sechsten Mal in Folge Spitzenleistungen im Tourismus gewürdigt.

J.D._Power_Presidents_Award.jpg
FRHI

Als Auszeichnung für seinen exzellenten Kundenservice hat FRHI Hotels & Resorts (FRHI), der Mutterkonzern der Luxushotelmarken Fairmont, Raffles und Swissôtel, den renommierten J.D. Power President’s Award, erhalten. FRHI ist das erste Unternehmen aus dem Hospitality-Bereich, das mit dem Award prämiert wurde. In der 40-jährigen Geschichte von J.D. Power wurden zuvor erst 13 andere Unternehmen ausgezeichnet.

Werneckhof_KochdesJahres.jpg
Geisels Werneckhof / Tohru Nakamura

Der Küchenchef des Münchener Sternerestaurants „Geisels Werneckhof“, Tohru Nakamura, ist vom Magazin DER FEINSCHMECKER mit dem Titel „Koch des Jahres 2015“ ausgezeichnet worden. Nakamura, Sohn einer deutschen Mutter und eines japanischen Vaters, hat dem traditionsreichen Restaurant in kürzester Zeit mit seinem individuellen Stil aus beiden Kulturen zu internationaler Anerkennung verholfen.

7_8_Romantik_Hotels.jpg

Mehr als zehn Prozent der »Top 50«-Köche in Deutschland sind Romantiker. Die Redaktion des »Schlemmer Atlas« zeichnete gerade in Frankfurt die besten Köche in der Bundesrepublik aus – die Romantik-Küchenchefs waren dabei gut vertreten

Steffen_Waldmann_LW.jpg
Europa-Park

Zu den Gewinnern beim Landeswettbewerb „familien-ferien“ in Baden-Württemberg 2015 gehört erneut der Europa-Park Rust. Er wurde in den Kategorien „Freizeitparks- und Bäder", „Unterkünfte außerhalb ausgezeichneter Orte“ und „Erlebnispartner außerhalb ausgezeichneter Orte“ ausgezeichnet und bestätigt dadurch seinen Qualitätsanspruch.

Intergastra_2014.jpg
Messe Stuttgart / Intergastra 2014

Die Jury-Entscheidung steht fest: Drei Gewinner des Intergastra-Innovationspreises 2016 wurden bekannt gegeben. Zum neunten Mal werden damit innovative und zukunftsträchtige Ideen für Gastronomie und Hotellerie ausgezeichnet. Die Übergabe der Preise wird Günther Oettinger am 20. Februar vornehmen.

zukunftspreis.jpg
Die Gewinner bei der Preisverleihung. Messe Hamburg

Vorreiter in Sachen Innovation und Nachhaltigkeit wurden auch heuer wieder auf der Internorga in Hamburg ausgezeichnet. Drei Unternehmen setzten sich im Wettstreit gegen rund 200 Mitbewerber durch.

Hotelbar des Jahres: "Bar am Steinplatz" / ©se7entyn9ne

Zum bereits elften Mal wurden im Oktober die Preisträger der „Mixology Bar Awards 2018“ im Estrel Berlin gekürt. Vor allem die Freiburger der „One Trick Pony“ Bar hegten Hoffnung auf viele Auszeichnungen und haben recht behalten. Gleich in drei Kategorien konnten sie abräumen: „Neue Bar des Jahres“, „Mixologe des Jahres“ mit Jan Jehli und „Barkarte des Jahres“. Als "Hotelbar des Jahres" wurde die "Bar am Steinplatz" ausgezeichnet.

qr.jpg
Als QR Strategiemeister 2017 nahm Michael Stüring, Atlantic Hotels Management GmbH, die Meisterschale von QR-Geschäftsführerin Carolin Brauer entgegen. Die QR-Preisverleihung fand im Rahmen der ITB 2018 in der Berliner In-Location BRLO Brwhouse statt. Quelle: QR

Erstmals erhält eine Hotelgruppe den Online-Vertrieb-Award von Quality Reservations (QR). Für ihre strategische und konsequente Arbeit im Online-Vertrieb wurden die Atlantic Hotels mit der Meisterschale ausgezeichnet.

romantik.jpg
Die besten Romantik-Auszubildenden wurden von Dehoga-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges (l.) und Kooperations-Chef Thomas Edelkamp (r.) ausgezeichnet. Quelle: Romantik Hotels

Die Romantik Hotels & Restaurants haben ihre besten Auszubildenden aus Deutschland geehrt. Bei dem internationalen Kongress der Marke in Berlin wurden die Nachwuchskräfte in Anwesenheit von Dehoga-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges mit dem Preis der Kooperation ausgezeichnet.

Esplanade_beauty24_Wellness-Award_2017_vlnr_Tom_Cudok_Katje_Reisewitz_Roland_Fricke.jpg
Beauty24/Tom Cudok, Katje Reisewitz und Roland Fricke (v.li.)

Der Wellness-Award des Buchungsportals beauty24 geht in diesem Jahr an das Hotel Esplanade Resort & Spa am Scharmützelsee in Brandenburg. Von den über 650 Partnerhotels von beauty24 schnitt das Vier-Sterne-Hotel bei den Gästebewertungen und der Kundenzufriedenheit im Jahr 2016 am besten ab.

Rezeptionistin_des_Jahres2015.jpg
v.li.: Lily Julieth Vargas Narváez, Gert Prantner, Miriam Ziemer / Foto: Christian Fraude

Die beste Rezeptionistin Deutschlands heißt Lily Julieth Vargas Narváez (22, links im Bild) und kommt aus dem Jumeirah Frankfurt. Im Wettbewerb der AICR Deutschland verwies sie Charlotte Schmitz (Berlin Marriott) und Markus Hunger (The Ritz-Carlton, Berlin) auf die Plätze.

Rudolf_Achenbach_Preis_Finale_2016.jpg

Der begehrte Rudolf Achenbach Preis geht zum dritten Mal in Folge nach Baden-Württemberg und erneut an einen Auszubildenden des Öschberghofs in Donaueschingen: Tobias Ernst (Bildmitte vorne), in doppelter Hinsicht Nachfolger von Vorjahressieger Carsten Gambeck, setzte sich in einem fairen Wettkampf gegen die starken Konkurrenten Anne Kratz (Hyatt Regency Cologne) und Fabian Huschitt (Ringhotel Der Waldkater Rinteln) durch.

Award-Scandic-Marissa-Friedrich.jpg
©Scandic Hotels

Marissa Friedrich sucht bei Scandic Hotels als Online Distribution Manager Germany & Poland nach innovativen Lösungsansätzen, welche die Zusammenarbeit von Hotels und Online Travel Agencies (OTAs) verbessern. Für ihre Arbeit wurde sie jüngst bei den Worldwide Hospitality Awards (WHA) in Paris als Gewinnerin in der Kategorie „Best Professional Success“ ausgezeichnet.

Europa-Park_Sommelier.jpg
v. li.: Thomas Mack, Vincenzo De Biase und Roland Mack

Weinexperte Vincenzo De Biase gehört zu den Besten 50 Sommeliers Deutschlands. Im Rahmen eines Galaabends im Hotel Palace Berlin am Kurfürstendamm wurde er dafür vom Restaurantführer „Schlemmer Atlas“ ausgezeichnet.

Top50_Koche_Peter_Hagen.jpg
Schlemmer Atlas Top50 Köche / Peter Hagen (re.)

Am 6. Juni 2016 fand das 13. Gipfeltreffen der Gastronomie, der Branchentreff „Schlemmer Atlas Top50 Köche“, in Frankfurt statt. Auch der Zwei-Sterne Koch Peter Hagen aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ im Europa-Park durfte sich über die Aufnahme in den Kreis der 50 besten Köche Deutschlands freuen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok