Marriott_Live-Marketing.jpg
Marriott International / M Live Studio London

Mit dem Launch des mittlerweile vierten M Live Studios hebt Marriott International nun auch auf dem europäischen Kontinent die Bedeutung des Live-Marketings hervor. Aufgabe des Studios, das sich in der Marriott-Europazentrale in London befindet, ist die Produktion von Echtzeit-Content und die Interaktion via Social Media mit Gästen in Europa.

Online-Shop_Fotolia.jpg

Nach wie vor zahlen deutsche Kunden ihre Onlinekäufe am liebsten erst nach Erhalt der Ware. Die meisten Händler stellen sich darauf ein, auch wenn sie an erster Stelle die Zahlung per E-Wallet oder Kreditkarte anbieten. Der Kauf auf Rechnung baut damit seine Spitzenposition als umsatzstärkste Zahlungsart im E-Commerce weiter aus. Die Lastschrift liegt an Platz zwei vor Paypal. Die Marktanteile der Kreditkarte bleiben konstant, so die Ergebnisse der diesjährigen EHI-Studie „Online-Payment 2017“.

Sparschwein_Fotolia.jpg

Der französische Konzern bringt sich aktuell mit einer großangelegten Marketingaktion ins Gespräch, bei der weltweit 2900 Hotels auf der ganzen Welt  30 Prozent Rabatt auf ihre Zimmerraten geben.

Romantik_Internetseite_Thomas_Edelkamp.jpg
Romantik Hotels & Restaurants / Thomas Edelkamp

Die Romantik Hotels & Restaurants AG gibt den Startschuss für eine europaweite, mehrsprachige Kommunikationsoffensive. Über TV-Spots, mit Videos und mit großformatigen Anzeigen sollen in den nächsten Wochen zehn Millionen Menschen angesprochen werden.

BBSchlaf-o-Mat.jpg
Screenshot

Mit einer neuen Marketingkampagne will B&B Hotels humorvoll beweisen, wie gut die Gäste in einem Haus der Budgetgruppe schlafen. In den Werbespots zeigen drei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten, wie ausgeschlafen sie nach einer Nacht im B&B sind. Und auch die Gäste können vor Ort im „Schlaf-O-Mat“ ihre Ausgeschlafenheit testen.

Hilton_Berlin.jpg
Hilton Hotels & Resorts / Hilton Berlin

Die Online-Marketing-Studie der hundert umsatzstärksten Hotels in Deutschland, die bereits zum dritten Mal von der Berliner Agentur Eventsofa durchgeführt wurde, zeigt vier neue Hotels im Top-Fünf-Ranking. Das Adlon Kempinski Berlin konnte sich halten, die großen Gewinner sind Hilton Hotels.

Facebook_like_neu.jpg

Soziale Medien werden in der Tourismusbranche immer wichtiger. Doch diese sind Fluch und Segen zu gleich. Um deren Chancen und Risiken aufzuzeigen, lädt der Niedersächsische Industrie- und Handelskammertag (NIHK) am 26. November 2015 nach Leer, Ostfriesland, zur Veranstaltung „Gäste schaffen Gäste“. Zu den hochkarätigen Sprechern gehört auch der Reise-Blogger Tom Tautz.

Hotelbewertungen_professional_managen_Customer_Alliance.jpg
Customer Alliance

Direktbuchungen sind ein wichtiger Erfolgsfaktor in der Hotellerie. Deren Anzahl hängt jedoch eng mit der Onlinereputation zusammen, weshalb das Management von Onlinebewertungen eine zentrale Rolle spielt. Die Customer Alliance hat zu diesem Thema ein neues Merkblatt herausgegeben. 

EDV_3_16_2_thomalla.jpg

Anfang des Jahres verblüffte prizeotel mit der Verpflichtung eines renommierten Agenturprofis als Chief Digital Officer. Immer mehr Unternehmen setzen auf einen Transformationsbeauftragten, der unabhängig agieren kann. In den USA haben auch erste Städte einen CDO.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok