abreiss_europaischerhof.jpg

Der marode Luisenflügel des Europäischen Hofs in Baden-Baden wurde in den vergangenen Wochen bis auf die Grundmauern abgerissen. Jetzt folgt der nächste Schritt der 60 Millionen Euro-Renovierung.

Europaischer-Hof-B-B-Grundsteinlegung.jpg
Margret Mergen, Matthias Heck, Peter W. Kruse und Martin Buchli (v.li.) haben symbolisch den Grundstein für die Renovierung des Europäischen Hofs Baden-Baden gelegt.

Lange war vom Europäischen Hof in Baden-Baden nicht viel übrig: Der Luisenflügel des 1930 erworbenen Gründungshotels der Steigenberger Hotels AG war komplett abgebrochen, nur noch die Grundmauern ließen ein Gebäude erahnen. Derzeit laufen die Renovierungs- und Umbauarbeiten des Hotels auf Hochtouren – symbolisch wurde in dieser Woche der Grundstein für den Neubau des Flügels gelegt.

Schreiter_Alexander2.jpg

Das renommierte Hamburger Traditionshotel Europäischer Hof steht unter neuer Leitung. Alexander Schreiter hat die Direktion des Vier-Sterne-Hotels übernommen, das zuvor fast 35 Jahre von Eigentümer Claus Berk geleitet wurde. Nach seinem unerwarteten Tod hat die Eigentümerfamilie die internationale Hotelgruppe IBB Hotel Collection mit dem Management des 275-Zimmer-Hotels betraut.

Heidelberg-Sommelier-Duell.jpg
Florian Bechtel (li.) will sich im Sommelier-Duell mit Christian Connerth (re.) messen.

Besonderer Wettkampf in der „Kurfürstenstube“ des Europäischen Hofs in Heidelberg: Florian Bechtel, seit September 2016 Sommelier im Haus, hat seinen Fachkollegen Christian Connerth aus dem Restaurant „freustil“ in Binz eingeladen, sich in der Auswahl der Weinbegleitung zu einem Sechs-Gang-Menü zu messen. Kritische Jury sind dabei die Gäste des Abends.

Uebergabe_Bauantrag_Europaeischer_Hof.jpg
Peter W.Kruse (leitender Architekt), Martin Buchli (Geschäftsführer Beresina Immobilien AG), Margret Mergen (Oberbürgermeisterin Baden-Baden), Werner Wirth (Erster Bürgermeister)

Die neuen Eigentümer des Europäischen Hofs, die Europäischer Hof Kaiserallee Immobilien 1+2 GmbH & Co. KG, haben bei der Stadt Baden-Baden den offiziellen Bauantrag für die geplanten Abbruch-, Neubau-, Umbau- sowie Modernisierungsmaßnahmen eingereicht. Sie wollen aus dem Traditionshotel bis 2017 ein modernes Luxushotel machen.

Uebergabe_Bauantrag_Europaeischer_Hof.jpg
Übergabe der Bauanträge (Juli 2015), v.li.: P. W. Kruse (Architekt), M. Buchli (Geschäftsführer Beresina Immobilien), M. Mergen (Oberbürgermeisterin), W. Wirth (Bürgermeister)

Die Baumaßnahmen können beginnen: Die Stadtverwaltung Baden-Baden hat die Baugenehmigung für die Komplettrenovierung des ehemaligen Steigenberger-Luxushotels übergeben.

Europaischer_Hof_Pokemon.jpg
www.facebook.com/EuropaeischerHofHeidelberg/

„Jetzt bekommt man schon schlechte Bewertungen von Leuten, die einfach nur ins Hotel kommen, um einen Pokemon zu fangen.“ So geschehen vor wenigen Tagen im Fünf-Sterne-Haus Europäischer Hof Heidelberg. Geschäftsführerin Caroline von Kretschmann meistert die Situation gekonnt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok