Sheraton_Annaba.jpg
Sheraton Annaba / Marriott International

Marriott International hat die Eröffnung seines siebten Hotels im nordafrikanischen Algerien bekanntgegeben. Das Sheraton in Annaba am Mittelmeer verfügt über 201 Zimmer, darunter 15 Executive Suiten und eine Präsidentensuite, die sich auf 18 Stockwerke verteilen. Insgesamt bietet Marriott in Algerien nun 1580 Zimmer; sechs weitere Häuser befinden sich in der Entwicklung.

Frank_Ketterer_Sheraton.jpg
Sheraton

Das bis Ende 2014 als Grand Hotel Esplanade bekannte Berliner Hotel ist zum 1. Januar 2015 zur Marke Sheraton konvertiert und wird seitdem als Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade geführt. Nun ist das erste Sheraton Hotel Berlins als solches auch nach außen erkennbar. In diesen Tagen wurden das neue Logo und der neue Name an den Gebäudefassaden angebracht.

Sheraton_Offenbach_RIMC_HotelsResorts.jpg
RIMC Hotels & Resorts / Sheraton Offenbach, Büsing Palais

Am 29. Dezember 2015 übernahm die RIMC Hotels & Resorts Gruppe Betrieb und Leitung des Sheraton Hotel Offenbach. Angebunden an das historische Büsing Palais gilt das Vier-Sterne-Haus als erste Adresse in Offenbach.

sheraton-junior-suite.jpg
© Sheraton

Erstmals haben Gäste des Sheraton Düsseldorf Airport Hotel die Möglichkeit, ihren Aufenthalt in dem Vier-Sterne-Superior-Business-Haus in einer Suite zu verbringen: Insgesamt drei Junior Suiten mit einer Fläche von jeweils 50 Quadratmetern wurden neu geschaffen und ergänzen das bisherige Angebot von Superior-, Executive und Sheraton Club Zimmern, die rund 25 Quadratmeter groß sind.

Sheraton_Logo.jpg
Starwood Hotels & Resorts

Mit dem Vertrag für das Sheraton Cascais Resort hat Starwood Hotels & Resorts seine Expansion in Portugal in Angriff genommen. Ab Ende Februar soll das Hotel als Franchise unter der Starwood-Marke betrieben werden.

Starwood_Tribute-London.jpg
Starwood Hotels & Resorts / Great Northern Hotel London

Mit neu unterzeichneten Verträgen für 220 Hotels ist das Unternehmen das sechste Jahr in Folge kontinuierlich gewachsen. Darüber wurden 105 Hotels mit rund 22.550 Zimmern in 30 Ländern neu eröffnet, die höchste Zahl an Eröffnungen in der Geschichte des Unternehmens.

Sheraton_Grand_Rio.jpg
Starwood Hotels & Resorts / Sheraton Grand Rio Hotel & Resort

Die weltweit besten und beliebtesten Sheraton-Hotels an besonders attraktiven Orten werden mit der neuen Marke „Sheraton Grand“ ausgezeichnet. Bis Anfang 2017 sollen 100 Häuser unter der neuen Premiumklassifizierung betrieben werden. Die ersten sind bereits bekannt.

The_Luxury_Collection_Lusail.jpg
Starwood Hotels & Resorts / The Luxury Collection Lusail

Auf der Arabian Hotel Investment Conference (AHIC) in Dubai hat Starwood Hotels & Resorts bekanntgegeben, sein Portfolio im Nahen Osten bis 2020 auf 100 Hotels zu erweitern. Diese Ankündigung folgt der Unterzeichnung von Verträgen für neue Hotels mit über 1.200 Zimmern in den VAE, Saudi Arabien und Katar.

SheratonFFM.jpg
Live Site Inspection Video Call bei Sheraton

Das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center Frankfurt hat einen „Live Site Inspection Video Call“ eingeführt. Per Video-Anruf werden potentielle Kunden dabei persönlich und individuell durch alle relevanten Bereiche geführt.

Marriott_Wachstum.jpg
Marriott International

Erstmals seit Übernahme von Starwood Hotels & Resorts Worldwide im September 2016 stellt Marriott International eine neue Expansionsplanung für Europa vor. Danach soll das Portfolio des Konzerns bis 2020 deutlich wachsen – in sämtlichen Segmenten, von Luxus bis Economy. Seit 2010 hat sich das Unternehmen verdreifacht und verfügt derzeit über rund 134.000 Zimmer. In den nächsten drei Jahren ist die Markteinführung von Delta Hotels by Marriott in Europa geplant.

Zhao-Li.jpg

Das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center hat eine neue Social-Media-Managerin: In dieser Position fungiert nun Zhao Li. Zuletzt war die 28-Jährige als Social-Media-Consultant bei der loci Deutschland GmbH beschäftigt.

Bohler_Klaus.jpg

Klaus Böhler, Küchendirektor im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center, ist nach 40 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 63-Jährige übernahm bereits 1978 – nur drei Jahre nach der Eröffnung – seine erste Position als Sous Chef und wurde zehn Jahre später zum Küchendirektor befördert.

Barth_Klaus.jpg

Das Sheraton Hannover Pelikan Hotel hat mit Klaus Barth einen neuen Director of Sales. Ab 1. Juni 2016 zeichnet der Baden-Württemberger verantwortlich für den Zimmer- und Veranstaltungsverkauf im Hannoveraner Vier-Sterne Superior Hotel.

Simm_Boris.jpg

Boris Simm (Foto) übernimmt ab März 2016 als Hotel Manager die operative Verantwortung für das 446 Zimmer große Sheraton München Arabellapark samt separatem Konferenzzentrum. Der 32-Jährige berichtet an Complex General Manager Paul Peters und komplettiert das Managementteam der beiden Starwood-Hotels im Arabellapark, zu dem außerdem Johannes Mayr, Hotel Manager des Westin Grand München, zählt.

Schafer_Oliver.jpg
Sheraton München Westpark Hotel

Seit Anfang August leitet Oliver Schäfer nun als Complex General Manager das Sheraton München Westpark Hotel. Der kürzlich von Marriott International zum „Marriott GM of the Year 2016“ ernannte Hotelier war als Complex General Manager für die beiden Four Points by Sheraton Häuser in München sowie für das Aloft München zuständig.

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok