News-Ball_neu.jpg

Hilton Worldwide ist von Schülerinnen und Schülern der Klassen 8 bis 13 erneut zu einem der begehrtesten Arbeitgeber Deutschlands gewählt worden. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Employer Branding und Personalmarketing Forschungsinstituts trendence.

Hilton_Berlin2.jpg
Hilton Berlin

Das Hilton Berlin (Foto) ist bei den 23. World Travel Awards zum zweiten Mal in Folge als Deutschlands führendes Hotel ausgezeichnet worden. Zusätzlich zu der begehrten Auszeichnung ist das Waldorf Astoria Berlin für die King Presidential Suite als beste Hotel Suite in Deutschland prämiert worden.

Hilton_Honors_Rebranding.jpg
www.hilton.com

Hilton ermöglicht den 60 Millionen Mitgliedern des Gästebonusprogramms Hilton Honors, mit ihren Punkten bei Amazon einzukaufen. Neben weiteren Änderungen für Mitglieder stellt Hilton auch eine neue Corporate Identity für das Kundenbindungsprogramm vor.

Hilton-Honours-Digital_Key.jpg
©Hilton Honors

Bei Hilton Worldwide schreitet die Digitalisierung rasant voran. Nachdem die Gruppe ihre „Connected Room“-Technologie erst vor wenigen Monaten vorgestellt hat, sollen die Nutzer der Hilton Honors App künftig ihr Smartphone als Fernbedienung für das Zimmer nutzen können.

7_8_EDV_01.jpg

Bei Hilton können die Gäste seit zwei Jahren ein bestimmtes Hotelzimmer digital auswählen, bei den britischen GLH Hotels ist dies seit Anfang Juli möglich. Darüber hinaus gibt es allerdings kaum Angebote in diese Richtung, obwohl der Branche durchaus bewusst ist, dass ein klares Gästebedürfnis nicht erfüllt wird. Warum eigentlich nicht?

Recht_neu.jpg
MEV

Erst Marriott, jetzt Hilton: Wegen der Behinderung einer behördlichen Untersuchung wurde Hilton mit einer Geldstrafe in Höhe von 25.000 US-Dollar belegt. Dies teilt das österreichische Magazin futurezone online mit.

Hacker_fotolia.jpg

Die Hilton-Gruppe ist bereits 2015 Opfer von zwei Hackerangriffen geworden. Nachdem das Unternehmen die Sicherheitslücken damals aber zu spät meldete, muss es jetzt nach einem Vergleich mit den Justizministerien von New York und Vermont insgesamt 700.000 Dollar an die beiden US-Bundesstaaten bezahlen.

Hilton_CEO_Nassetta_Christopher.jpg

Hilton hat seine Betriebsergebnisse des dritten Quartals vorgestellt. Insgesamt verzeichnete die Gruppe ein Nettoeinkommen von 181 Millionen US-Dollar. Das veranlasste CEO Christopher J. Nassetta dazu, das erwartete Jahresergebnis für 2017 zu korrigieren – und zwar nach oben.

Schmidt_Marc_Primestar.jpg

Das Hampton by Hilton, das derzeit am Alexanderplatz in Berlin gebaut wird, erhält ein Jahr vor der geplanten Eröffnung einen Hoteldirektor: Marc Schmidt, bislang stellvertretender Direktor des Hampton by Hilton Berlin City West, rückt an die Spitze des 344-Zimmer-Hauses im Osten der Hauptstadt, das von Primestar Hospitality betrieben wird.

Hoteltest_3_16_01_DSC_2555.jpg

Im THE SQUAIRE, einem futuristischen Gebäudekomplex am Frankfurter Flughafen, ist nicht nur das Hilton Garden Inn, sondern auch das Hilton Frankfurt Airport untergebracht. Das Hotel auf Fünf-Sterne-Niveau ist bereits zweimal als »Europe‘s Leading Airport Hotel« ausgezeichnet worden. Ob es diese Auszeichnung auch wirklich verdient, hat unser Hoteltester überprüft.

Ferstl_Sascha.jpg

Seit Ende September ist der gebürtige Bremer Sascha Ferstl als neuer Küchenchef im Hilton Mainz tätig. Seine Karriere führte den 43-Jährigen bereits durch verschiedene Restaurants und Hotels quer durch Österreich und Deutschland.

Erwin_Verhoog.jpg
Hilton

Die Union Investment Real Estate GmbH, Eigentümerin des Hilton Munich City, hat heute ihre Planungen zur Modernisierung des Hotels bekanntgegeben. Diese folgt der Entscheidung von Hilton, sich langfristig an den Standort ihres Flaggschiff-Hotels zu binden.

Der neue Hotel Manager des Hilton Vienna Plaza heißt Matthias Welzel. Der 42-jährige Deutsche kommt aus dem Waldorf Astoria Jerusalem, Israel, und hat bereits in Europa, im Nahen Osten und in Asien gearbeitet. In dem österreichischen Hotel tritt er die Nachfolge von Matthias Herd an.

Fallon_Katie.jpg

Hilton hat Katie Beirne Fallon zum Senior Vice President und Global Head of Corporate Affairs ernannt. Zu ihren künftigen Aufgaben gehören damit auch die Unternehmenskommunikation, Beziehungen zur Politik und weltweite Unternehmensverantwortung.

Hotel_Fragezeichen_Fotolia.jpg
Fotolia

Hilton Worldwide testet strengere Stornobedingungen in etwa 20 seiner Hotels in den USA. In diesen Häusern soll der Rücktritt von einer Buchung nun 50 US Dollar, also derzeit etwa 47 Euro kosten. Ausgenommen sind Mitglieder des Treueprogramms.

Sleiffer_Jochem-Jan.jpg

Hilton überträgt die Führung der Full-Service-Hotels in Kontinentaleuropa an Jochem-Jan Sleiffer. Mit seiner neuen Position als Senior Vice President Operations vergrößert Sleiffer seinen bisherigen Verantwortungsbereich auf 51 Hotels der Marken Hilton, DoubleTree by Hilton und Curio – A Collection by Hilton. 13 weitere Häuser befinden sich noch in Entwicklung.