eroffnung_sofitel.jpg
Dr. Christian Elleke, Besitzer des Sofitel Frankfurt Opera, Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, Audrey Azoulay, Ministre de la Culture et de la Communication, Manuel Valls, Premier Ministre de France, Laurent Picheral, CEO AccorHotels Central & Eastern Europe

»Wenn wir mit diesem Hotel an diesem Platz nicht die Nummer 1 sind, müssen wir einiges falsch machen«, sagte Denis de Schrevel im Frühjahr dieses Jahres, jetzt kann der GM des neuen Sofitel Opera Frankfurt Taten folgen lassen: Gestern wurde das Luxusdomizil im Herzen der Bankenmetropole im Beisein des französischen Premierministers Manuel Valls feierlich eröffnet.

Frankfurt_TourismusCongressGmbHFrankfurtamMain_HolgerUllmann_EduardMSinger.jpg
Tourismus Congress GmbH Frankfurt am Main, Holger Ullmann / Eduard M. Singer

Da zu den bereits bestehenden 45.000 Betten in der Mainmetropole bis 2018 weitere rund 11.000 hinzukommen sollen, fürchten Brancheninsider langfristig eine sinkende Belegung und schwächere Raten. Dies bestätigt auch Eduard M. Singer, GM des Grandhotels Hessischer Hof, in einem Zeitungsinterview.

bold_totale_frankfurt_25_02_15_096.jpg
obs/BOLD Hotels/Claus Brechenmacher & Reiner Bau

In bewährtem skandinavischem Design eingerichtet eröffnen am 1. Juli 2015 die BOLD Apartments in Frankfurt. Sie bieten eine günstige Basis für Städtereisen oder längere Aufenthalte in der Main-Metropole.

Baustelle_shutterstock.jpg
Fotolia

Am Frankfurter Flughafen entsteht der erste Neubau eines Hotels der Marke Première Classe in Deutschland. Die Grundsteinlegung in der Airportcity erfolgte Mitte März, die Eröffnung des Hotels der französischen Louvre-Hotelgruppe ist für Anfang 2017 geplant.

Savigny_Frankfurt_City.jpg
Savigny Hotel Frankfurt City

Ab dem 1. Januar 2017 übernimmt die Fleming’s Hotel Management & Servicegesellschaft mbH & Co. KG das Management des Savigny Hotels Frankfurt City. Nach Übernahme des Hauses werden in der ersten Woche noch einige organisatorische Arbeiten zu erledigen sein, bis das Haus am 7. Januar 2017 seine Türen unter neuer Leitung wieder öffnet.

Hyatt-Place-Frankfurt.jpg
Hyatt Place Frankfurt

Das erste deutsche Haus der Select-Service-Marke Hyatt Place öffnete jetzt seine Tore im  Business-Quartier Gateway Gardens. Der Newcomer begrüßt seine Gäste mit der Botschaft: »„You’ve come too far to settle now.“

 

meridien_parkhotel.jpg
Le Meridien Parkhotel Frankfurt

Die Kölner Projektentwicklungs- und Investmentgesellschaft Art Invest Real Estate hat das Frankfurter Le Méridien Parkhotel gekauft. Im Auftrag von Kildare Partners, einer britischen Private Equity Gesellschaft, war Jones Lang LaSalle (JLL) beim Verkauf beratend tätig.

David_Etmenan.jpg
Novum Hotel Group / David Etmenan

In der Frankfurter Innenstadt, nahe des Hauptbahnhofs, entsteht ein neues Novum Style. Die Commerz Real hat den noch zu errichtenden Hotelkomplex mit einer Mietfläche von insgesamt etwa 6.600 Quadratmetern erworben. Mit der Novum Hotel Group wurde ein Mietvertrag über 20 Jahre zuzüglich Verlängerungsoption abgeschlossen.

Frankfurt_Main_pixabay.jpg
Gewinnt laut PwC an Gunst der Städtereisenden: die Bankenmetropole Frankfurt (Bild: pixabay)

Hoteliers in Frankfurt erlebten laut "European Cities Hotel Forecast" von PwC ein erfolgreiches Jahr 2017, wonach die Zimmerlöse um 3,7 Prozent auf 85 Euro zulegten. Die Herausforderungen werden indes nicht kleiner: 3.500 neue Zimmer befinden bereits in Planung oder im Bau. Besonders aktiv sind die spanischen Hotelketten NH und Melia.

steigenberger_bhf.jpg

In drei Jahren eröffnet die Hotelgesellschaft direkt am Südausgang das Hotel am Hauptbahnhof mit 400 Zimmern. Der mittlerweile siebte Steigenberger-Betrieb in Frankfurt ist Teil einer Gesamtentwicklung, das ein öffentliches Parkhaus und den neuen Busbahnhof beinhaltet.

Hotel_Baustelle_fotolia_shutterstock.jpg
Fotolia

Flare of Frankfurt heißt das jüngste Projekt der Strabag Real Estate und der RFR Holing in der Frankfurter Innenstadt, die bereits langfristige Mietverträge mit dem Franchisenehmer SV Hotel für die beiden Marriott-Marken Moxy und Residence Inn by Marriott abgeschlossen haben. Nachdem bereits Ende April 2016 die Baugenehmigung erteilt wurde, soll zeitnah mit dem Bau begonnen werden. Die Fertigstellung ist für Ende 2018 vorgesehen.

Ameron_Frankfurt.jpg

Bis zum Frühjahr 2018 soll ein historisches Denkmalensemble im Frankfurter Bahnhofsviertel zum Ameron Boutique Neckarvillen umgebaut werden. Das neue 133-Zimmer-Hotel im alten Gemäuer setzt auf smarte Technologien und will ein gemischtes Publikum in das aufstrebende Künstlerviertel locken.

Hyatt_Gateway_Gardens.jpg

Anfang 2018 soll es seine Gäste begrüßen: das erste Hyatt Place Hotel in Deutschland. Baubeginn für das 312-Zimmer-Haus im neuen Stadtteil Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen war bereits im vergangenen Jahr – das Richtfest fand vor Kurzem statt. Die Feuring Gruppe hat das Haus für 30 Jahre gepachtet und wird es betreiben.

intercity.jpeg

Anfang 2019 eröffnet das IntercityHotel Frankfurt Hauptbahnhof Süd. Mit mehr als 400 Gästezimmern wird es das größte Haus der Marke sein. Es entsteht im neuen Innendesign des italienischen Architekten Matteo Thun und wird sechs Konferenzräume, eine Bar und ein Restaurant beherbergen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok