Fussball-EM 2012
TUI mit Problemen in der Ukraine

Zur Fussball-Europameisterschaft (8. Juni bis 1. Juli) verliert UEFA-Hotelpartner TUI etliche Hotels, die Zimmerpreise werden in astronomische Höhen getrieben. Dies berichtete das Nachrichtenmagazin  „Der Spiegel“.

Kategorie: News
Text: Carsten Hennig, 11. April 2012

Zahlreiche Hotelbetreiber seien aus den Verträgen mit dem Generalbevollmächtigten ausgestiegen und nach TUI-Angaben höhere Preise durchsetzen zu wollen. Allein in Charkow, wo auch die deutsche Nationalelf gegen die Niederlande spielen wird, hätten elf Hotels ihre Abkommen gekündigt. Auch in der ukrainischen Hauptstadt Kiew gebe es massive Probleme mit Vertragshotels, so der Bericht. So soll ein Mafia-Rollkomando vor kurzem ein 400-Betten-Hotel gestürmt und im Handstreich übernommen haben. Seitdem hätten sich die Zimmerpreise verdoppelt.

"Ich bin äußerst verärgert. Es nervt mich, dass wir große Investitionen getätigt haben und nun den Leuten sagen müssen, dass sie nicht in die Ukraine kommen können, weil Betrüger und Ganoven eine Menge Geld während der Euro machen wollen", so Uefa-Präsident Michael Platini: "Es kann nicht sein, dass die Zimmer-Preise zunächst von 40 auf 100 Euro steigen, die Übernachtungen dann aber vom einen auf den anderen Tag 500 Euro kosten", erklärt der Franzose im "Spiegel"-Bericht. Er hoffe für die Ukraine, dass die Verträge der Hotels mit den Reiseanbietern respektiert werden. Ansonsten würden die Fans nicht in die Ukraine kommen.

Zum Endspiel der EM 2012 am 1. Juli in Kiew waren zuletzt bei hrs.de und hotel.info nur noch wenige Hotels buchbar. Bei hotels.com (Expedia) waren noch einige Häuser buchbar, darunter das Hyatt Regency Kiew (264 Euro/Nacht) oder das Radisson Blu Hotel Kiew (184 Euro).

In der Ukraine werden bis zum Turnierstart noch neun Hotelprojekte eröffnet, darunter 258 Zimmer großes Kempinski Hotel in Kiew, das Hilton Kiew (272 Zimmer), das Swissotel Kiew (550 Zimmer) und ein Park Inn by Radisson in Donetsk (175 Zimmer). Dies gibt die auf Hotelprojekte spezialisierte Datenbank tophotelprojects.com bekannt. In der Ukraine werden derzeit insgesamt 25 neue Hotels gebaut.

In Polen werden bis zum Start der EM2012 noch vier große neue Hotels eingeweiht, darunter das Hilton Wroclow (255 Zimmer) und das Park Inn by Radisson Wroclaw (260 Zimmer). Laut tophotelprojects.com entstehen in Polen derzeit 25 neue Tophotels.

Jetzt testen! Die aktuelle Ausgabe von Top hotel

MICE-Check in Hamburg  •  WM-Quartier Campo Bahia  •  Check: Das gilt es beim Schritt ins Ausland zu berücksichtigenDies und vieles mehr lesen Sie in der neuen Top hotel. Jetzt unverbindlich als Probeheft anfordern.

 

 

Scroll Top