Hotelmarkt Florida: Gitarren-Hotel wird neues Flaggschiff von Hard Rock

Hotelmarkt Florida

Gitarren-Hotel wird neues Flaggschiff von Hard Rock

Legendär ist das neue Flaggschiff der Hard Rock Hotels schon jetzt: In Form einer Gitarre entsteht bis Mitte 2019 ein Hotel, das zum Seminole Hard Rock Hotel & Casino gehören wird. Nicht nur von außen soll es ein absoluter Hingucker werden.

Der Bauch der Riesen-Gitarre beherbergt nicht nur zusätzliche 806 Zimmer für das Casino-Resort, sondern auch 3267 Spielautomaten und 178 Tische für Blackjack & Co. Insgesamt 1,5 Milliarden US-Dollar lässt sich Hard Rock sein Flagship kosten, es soll ein Jahr vor dem Superbowl 2020 im unweit entfernten Hard Rock Stadion eröffnet werden. Die bisherige Konzertarena Rock Live wurde für 100 Millionen-US-Dollar abgerissen und neu erbaut – sie bietet jetzt 7000 Plätze.

Wie traditionell bei Hard Rock üblich, fand statt eines Richtfests ein „Guitar Smash“, also ein echtes Rock-Konzert statt. Besonders ist auch, dass das Resort auf dem Gebiet des Seminole-Indianerstamms entsteht und die Vertreter des Stammes den Baufortschritt würdigten.