HR: Kreuzfahrt-Branche sucht 100.000 neue Besatzungsmitglieder

HR

Kreuzfahrt-Branche sucht 100.000 neue Besatzungsmitglieder

Der Wettbewerb mit den besten Mitarbeitern geht weiter, zunehmen auch mit schwimmenden Hotels, denn in den kommenden fünf Jahren benötigt die boomende Kreuzfahrtbranche für 75 neue Schiffe 100.000 zusätzliche Crew-Mitglieder.

In Berlin suchen am 17. Oktober gleich 20 Reedereien im Rahmen der "Cruise Jobs & Hotel Career Lounge" passende Bewerber für einen Arbeitsplatz auf hoher See: Fachpersonal, Berufsanfänger und Quereinsteiger. Für einige Jobs können die künftigen Crew-Mitglieder sogar direkt vor Ort Verträge unterschreiben.

"Mit dem Bau weiterer Kreuzfahrtschiffe wächst der Bedarf an Crew-Mitgliedern natürlich konstant", so Daniela Fahr, Gründerin und Geschäftsführerin der Agentur Connect. 
Gesucht werden Fachkräfte aus vielen Bereichen, so auch Sport- und Wellness-Experten, Fremdenführer, Friseure oder sogar Floristen und IT-Experten.