F&B-Konzept: Brenners Park-Restaurant geht neue Wege

F&B-Konzept

Brenners Park-Restaurant geht neue Wege

Das Brenners Park-Restaurant schließt zum 30. September 2017 vorübergehend seine Pforten für eine inhaltliche und gestalterische Weiterentwicklung. Im März 2018 ist die Eröffnung geplant.

Die Geschäftsleitung des renommierten Grandhotels nimmt das Ausscheiden des Küchenchefs Paul Stradner im September zum Anlass, das Konzept des derzeitigen Zwei-Sterne-Restaurants konzeptionell in eine neue Zukunft zu führen.

„Ich freue mich darauf, unseren kulinarisch versierten Gästen im kommenden Jahr ein frisches und zeitgemäßes Restaurant-Konzept präsentieren zu dürfen“, so Frank Marrenbach, Geschäftsführender Direktor.