Hotelmarkt Niedersachsen
Plaza übernimmt Best Western Hotel Heidehof

Die Plaza Hotelgroup übernimmt zum 1.9.2017 als neuer Pächter das Best Western Hotel Heidehof in Hermannsburg in der Lüneburger Heide. Das Vier-Sterne-Hotel in idyllischer Lage im Herzen des Erholungs- und Urlaubsgebietes „Naturpark Südheide“ wird auch weiterhin als Best Western Hotel geführt.

Alle Mitarbeiter werden übernommen. Der Eigentümer des Hauses, die DEVELLO IMMOBILIEN AG, hat sich für die Plaza Hotelgroup entschieden, da zukünftig eine langfristige strategische Partnerschaft geplant ist. Ein weiteres gemeinsames Projekt in Bottrop wird aktuell entwickelt, heißt es in einer Mitteilung des Managements.

Das Hotel in Hermannsburg bietet mit 104 Zimmern, zum Teil mit Balkon, sowie zwölf modernen und kombinierbaren Seminar- und Konferenzräumen mit Tageslicht für bis zu 250 Personen einen guten Standort für Urlaubsreisende und "Tagungen im Grünen“. Ein spezielles Tagungsrestaurant verwöhnt mit leichten Gerichten. Für die Freizeitgestaltung stehen ein Hallenbad, eine finnische und eine Biosauna und ein Fitnessbereich zur Verfügung. Das à la carte Restaurant mit jahreszeitlicher regionaler Küche bietet Platz für bis zu 100 Personen. Das Speisen- und Getränkeangebot wird durch eine Hotelbar, eine Bierstube und eine Grill-Terrasse abgerundet.

Geschäftsführerin der Plaza Hotelgroup, Yonca Yalaz, freut sich auf das Hotel: „Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem neuen Partner, der DEVELLO IMMOBILIEN AG, zukünftig viele weitere Projekte entwickeln. Zur Zeit haben wir bereits ein zweites Projekt in Bottrop in der Planung.“ Das in der einzigartigen Landschaft der Lüneburger Heide, einer der bedeutendsten Tourismusattraktionen in Norddeutschland, verkehrsgünstig nahe der Städte Celle und Hannover gelegene Hotel, wird das 33. Hotel des Heilbronner Familienunternehmens sein.