Joint Venture
Lanserhof Group beteiligt sich an Grayshott Health Spa

Grayshott.jpg

Die beiden familiengeführten Unternehmen Lanserhof Group und London+Regional Properties haben gemeinsam das Grayshott Health Spa in Surrey bei London erworben. Das Grayshott Health Spa soll nun an das Lans-Konzept der Gruppe angepasst werden.

Das Anwesen des Grayshott Health Spa umfasst über 200.000 Quadratmeter Fläche und liegt nur eine Autostunde von London entfernt. Mit 59 Zimmern und 36 Behandlungsräumen bietet das mehrfach preisgekrönte Spa Programme zu Reinigung, Gewichtsverlust, aber auch zur Regeneration nach Verletzungen oder Erkrankungen. Auch der Lanserhof steht seit über 30 Jahren für eine innovative Vitalmedizin: Das „Lans Med Concept“  vereint Naturheilkunde mit modernster Medizin.

Das Joint Venture von Lanserhof Group und London+Regional Properties plant mit der Übernahme des Hauses in Surrey eine Sanierung und Fokussierung auf den medizinischen Wellnessbereich. Dr. Christian Harisch, Geschäftsführer Lanserhof Group: „Wir möchten das bestehende Angebot von Grayshott Health Spa ergänzen und es zur ersten Adresse für F.X. Mayr Medizin in England entwickeln. Dafür werden in den nächsten Monaten sowohl auf Seiten des Gebäudes aber vor allem auf medizinischer Ebene die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen.“

Die Übernahme des Grayshott Health Spa ist das erste Engagement des Lanserhof in Großbritannien.  Die Gruppe wird mit Hotelmanagerin Eva-Maria Hasenauer, derzeit am Lanserhof Tegernsee tätig, für die operative Führung verantwortlich sein. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Grayshott Health Spa wird weiterhin unter seinem Namen tätig sein.