Großprojekt in Amsterdam
Baubeginn für Congreshotel & Residential Tower Overhoeks

Congreshotel-Maritim-Amsterdam.jpg
Team V Architecture / Zwartlicht

360 Millionen Euro kostet das Hotel- und Wohnturmprojekt Congreshotel & Residential Tower Overhoeks in Amsterdam. Nach jahrelanger Vorarbeit geht das größte Immobilienprojekt im Benelux-Raum nun in die Umsetzungsphase. Offizieller Baubeginn ist im Mai, innerhalb der nächsten drei Jahre soll neben dem Wohnturm mit 230 Apartments auch ein Hotelturm entstehen, welcher von der Maritim Gesellschaft betrieben wird.

Das geplante Großprojekt in der niederländischen Hauptstadt umfasst einen 110 Meter hohen Hotelturm mit 579 Zimmern in der Vier-Sterne Kategorie. In das Hotel integriert wird ein Kongress- und Konferenzzentrum mit zwei Ballsälen mit einer Kapazität von mehr als 4.000 Personen sowie mehreren Konferenzsälen für rund 1.000 Personen. Betreiber wird die Maritim Hotelgesellschaft. Der Pachtvertrag wurde über eine Laufzeit von 50 Jahren abgeschlossen.

Das Hotel- und Wohnprojekt befindet sich im Zentrum von Amsterdam im angesagten Stadtteil Overhoeks im Bezirk Amsterdam-Noord. Durch die zentrale Lage am nördlichen Ufer des Flusses IJ, direkt gegenüber des Amsterdamer Hauptbahnhofes, gelten die Türme als neue Landmarks der Amsterdamer Skyline. Das Projekt gilt als neues Landmark mit der Erweiterung der Amsterdamer Skyline auf einer Gesamtfläche von mehr als 100.000 Quadratmetern. Beide Türme werden zu den höchsten Gebäuden in Amsterdam zählen und einen beeindruckenden Blick über die historische Stadt, Fluss und Amsterdamer Hafen bieten.

Der Amsterdamer Hotelmarkt gilt als einer der attraktivsten und dynamischsten in ganz Europa. Die niederländische Metropole verzeichnet jährlich mehr als 12 Millionen Übernachtungen und zieht während des gesamten Jahres eine attraktive Mischung aus Urlaubs- und Geschäftsreisenden an. Im Jahr 2015 wurde Amsterdam von der International Congress and Convention Association (ICCA) auf Rang acht der Städte mit der höchsten Anzahl an Kongressen weltweit gewählt.