Branchenevent
HSMA lädt zum Festival nach Rust

Die HSMA lädt Mitglieder und interessierte Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in der Hotellerie vom 21. bis 22. Mai erstmals zum HSMA Festival ein – ein Komplettpaket aus Fachwissen, Netzwerken und Spaß im Europa-Park Rust.

Bisher hielt der Fachverband jährlich drei erfolgreiche fachspezifische Tagesveranstaltungen. Statt des Online Marketing Days und des Pricing & Distribution Days findet nun das HSMA Festival statt. Das neue Format ist eine direkte Antwort auf den Mitgliederwunsch nach einem mehrtägigen Event mit Rahmenprogramm und ausreichend Raum zum Netzwerken. Ergänzend zur ausschließlich fachlichen Ausrichtung der bisherigen Events soll mit diesem Format zusätzlich der familiäre Aspekt des Verbandes und der Branche betont werden.

Das Fachprogramm beginnt am Sonntagmittag, abends sind die Teilnehmer und ihre Begleitpersonen (Kinder ebenfalls) zur großen Abendveranstaltung geladen. Am Montag gibt es im Hauptsaal Keynotes von renommierten Speakern, in den parallelen Tracks (Online Marketing Track, Pricing & Distribution Track und ein interaktiver Track mit wechselnden Fachrichtungen) wird auf konkrete Fachthemen eingegangen. So können die Teilnehmer sowohl an Frontalvorträgen und interaktiven Barcamp Sessions als auch an dynamischen Flash Talks oder konzentrierten Workshops teilnehmen und ihr individuelles Programm zusammenstellen.

Bis zur Programmveröffentlichung wird das Vertrauen aller, die sich bereits jetzt anmelden, mit der vergünstigten HSMA Trust Rate belohnt (HSMA Mitglieder 350,00 € zzgl. MwSt., Nichtmitglieder 500,00 € zzgl. MwSt.). Ab Programmveröffentlichung gilt dann die HSMA Best Rate. Das HSMA Festival wird aktiv unterstützt von der HRS Group, HotelNetSolutions, LODIGIQ, WeFrame, FREE MEE und DERTOUR. Alle Details zum Event auf der HSMA Homepage www.hsma.de/festival2017