Buch-Neuerscheinung
Carsten K. Rath: Schluss mit dem „Monkey Business“

Rath_Buch.jpg

„Freiheit ist gleichermaßen Methode und Ziel exzellenter Führung“, erklärt der ehemalige Hotelier Carsten K. Rath. Die Strukturen und Hierarchien in vielen Unternehmen seien allerdings festgefahren und unflexibel. In seinem neuen Buch „Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort“ bespricht Rath die wichtigsten Handlungsfelder des Managments

Die sogenannten „Corporate Monkeys“ klettern steil die Karriereleiter nach oben – für ihren Status und notfalls sogar zum Nachteil des Unternehmens. Dieses unflexible hierarchische System des Leadership, so Rath, wird den Anforderungen der neuen Märkte und Kunden nicht mehr gerecht, ebensowenig wie den Mitarbeitern. Führungskräfte brauchen mehr Freiheiten fordert der Unternehmer.

Hotelier Carsten K. Rath ist Managementberater und gefragter Vortragsredner zu den Themen Führung und Service. Die Bausteine der Freiheit für Führungskräfte bezeichnet Rath in seinem neuen Buch als die vier „Vs“: Vertrauen, Vorbild, Verantwortung und Verpflichtung. Humorvoll und umsetzungsorientiert zeigt der Autor wie ein Unternehmen sein wahres Potential – und demnach das seiner Mitarbeiter – voll ausschöpfen kann.

„Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort“ erscheint am 31. März im Gabal Verlag als gebundene Ausgabe und als E-Book mit je 240 Seiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok