Rezidor Hotel Group: Erste saudi-arabische Frau wird General Manager

Rezidor Hotel Group

Erste saudi-arabische Frau wird General Manager

Maram Kokandi wird weltweit die erste saudi-arabische Hoteldirektorin. Die Rezidor Gruppe gab bekannt, dass Kokandi das neue Park Inn by Radisson Hotel in Jeddah leiten wird, welches Ende des Jahres eröffnen soll. Ihre Beförderung sei ein Meilenstein in der Geschichte: Während die Gruppe 2014 nur sechs weibliche Angestellte in Saudi-Arabien hatte, sind es heute 84 – zwölf davon in führenden Positionen.

Kokandi studierte in Großbritannien Hotelmanagment und kehrte dann wieder in ihre Heimat zurück, wo sie verschiedene Führungsrollen besetzte. Jetzt wird sie der erste weibliche General Manager eines Hotels in Saudi-Arabien – und auch weltweit. „Wir sind sehr stolz auf diese historische Beförderung“, so Wolfgang M. Neumann, Präsident und CEA der Rezidor-Gruppe. Es sei ein bedeutsamer Erfolg für die Branche und man sei bei Rezidor darum bemüht, Frauen die gleichen Chancen einzuräumen. In einem eigenen YouTube-Video bewirbt die Gruppe die Ernennung Kokandis und steht für ihr „Balanced Leadership“-Programm ein (www.youtube.com).

„Wir feiern heute den enormen Erfolg einer saudi-arabischen Frau und erkennen ihre Führungsqualitäten in einer der wichtigsten und am schnellsten wachsenden Branchen des Landes an“, betont Mark Willis, Area-Vizepräsident für den mittleren Osten und die Türkei. „Maram wird ein Vorbild für saudi-arabische Frauen sein.“ Das Königreich ist einer der wichtigsten Wachstumsmärkte für die Gruppe – Rezidor baut und betreibt dort derzeit 30 Hotels.