Hotelmarkt Hannover
Preistreiber CeBIT und Hannover Messe

Check24_Grafik-Hannover_Messe.jpg
CHECK24

Die CeBIT und die Hannover Messe treiben im März und April die Preise für Hotelübernachtungen in Hannover erneut in die Höhe. Im Umkreis von zehn Kilometern um das Messegelände zahlen Gäste für Hotelübernachtungen durchschnittlich mehr als das Vierfache im Vergleich zur messefreien Zeit, wie das Vergleichsportal CHECK24 ermittelte.

In Hannover zahlen Gäste im März durchschnittlich 110 Euro für eine Hotelübernachtung. Während der CeBIT liegen die Preise bis zu 175 Prozent darüber. Zur Hannover Messe im April steigen die durchschnittlichen Hotelpreise sogar um bis zu 255 Prozent.

Zum Betrachtungszeitpunkt waren während der Hannover Messe (24. bis 28. April 2017) nur noch in zwei Hotels freie Zimmer verfügbar – ab 386 Euro pro Nacht. Das sind 349 Prozent mehr als eine Woche später.

Quelle: CHECK24 Hotelvergleich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok