Top hotel Opening Award: Die Jury hat sich festgelegt

Top hotel Opening Award

Die Jury hat sich festgelegt

20 Hotels, darunter das Sofitel Frankfurt Opera, das Moxy am Münchner Flughafen oder die Bretterbude an der Ostsee – sind für den Top hotel Opening Award 2016 nomiert. Wer in den fünf Kategorien als Sieger hervorgeht, darüber wurde jetzt bei der Jury-Sitzung in Stuttgart heiß diskutiert. Und: Es gab eine bis dato einmalige Entscheidung.

Am 4. Mai werden Sie auf Schloss Hohenkammer bekanntgegen, die besten Hotelneueröffnungen des Jahres 2016. Wer den begehrten Glaspokal in den Händen halten wird, darüber diskutierte am Mittwoch die neunköpfige Jury um Willy Weiland, Martin Rahmann oder Wolfgang Gattringer bei der DEKRA in Stuttgart. Folgende Fragen standen dabei im Mittwelpunkt: Ist die architektonische Gestaltung gelungen? Wurde der Sicherheitsaspekt ausreichend berücksichtigt? Gibt es ein nachhaltiges Konzept? Mit welcher Marketingstrategie geht das neue Hotel ins Rennen? Passt das Hotel zum Standort (Standortanalyse, Wirtschaftlichkeit)? Wie werden die Neuen Medien für die Gästeakquise eingesetzt?

Die nominierten Hotels müssen sich bis zur Bekanntgabe noch etwas gedulden. Eine Besonderheit kann an dieser Stelle aber schon kommuniziert werden: Da es in einer Kategorie in diesem Jahr zwei Gewinner geben wird, werden sich insgesamt sechs Hotels mit dem Titel "Beste Hotelneueröffnung des Jahres" vermarkten können.

Die Jury des Top hotel Opening Award

• Karin Lang, Geschäftsführerin der Fachverlagssparte Bau, Architektur und Technik innerhalb der Verlagsgruppe EPP Professional Publishing Group GmbH in München
• Ulrich Kromer von Baerle, Geschäftsführer der Landesmesse Stuttgart
• Willy Weiland, Solutions dot WG, langjähriger GM des InterContinental Berlin
• Andreas Kraus, Dipl.-Ingenieur (FH) und Produktmanager Bau und Immobilien bei DEKRA
• Torsten van Borstel, Geschäftsführer United Against Waste
• Niels Schröder, seit 2011 Geschäftsführer der Fairmas Gesellschaft für Marktanalysen mbH
• Wolfgang Gattringer, Solutions dot WG, langjähriger IHG-Regionaldirektor Finance & Business
• Martin Rahmann, Präsident des FCSI EAME
• Thomas Karsch, Chefredakteur von Tophotel

Die nominierten Hotels im Überblick – als E-Paper