Gastro Vision
Kitchen Club feiert Premiere

Kitchen_Club_Gastro_Vision.jpg
Kitchen Club / Gastro Vision

Küche ist Stress. Jeden Tag Vollgas, immer unter Strom und keine Zeit für Gespräche und Austausch. Mit der neuen Veranstaltungsreihe Kitchen Club will die Gastro Vision dem abhelfen und die Kommunikation zwischen den Küchenchefs verbessern.

Drei- bis viermal im Jahr werden Küchenchefs zum neuen Kitchen Club eingeladen, um in lockerer Atmosphäre über die Themen zu sprechen, die die Branche bewegen, sich zu informieren und mit Kollegen in einem kleinen Kreis auszutauschen. Die ersten Veranstaltungen finden vorerst in Hamburg statt.

„Es gibt viele Themen, die die Küchenchefs umtreiben: von der Marktentwicklung und der Suche nach neuen Mitarbeitern bis hin zu angesagten Rohstoffen und gastronomischen Trends. Die Branche braucht mehr Austausch – mit dem Kitchen Club bieten wir Küchenchefs darum eine neue Plattform“, sagt Gastro Vision-Veranstalter Klaus Klische.

Kick Off im Schauermann


Die Kick Off Veranstaltung findet am 30. Januar 2017 ab 18 Uhr bei Stephan Niese im Restaurant „Schauermann“ in Hamburg statt. Zu Beginn jedes Kitchen Clubs gibt es einen kurzen Fachvortrag zu einem aktuellen Thema, danach wird geredet und gegessen. Dabei sein können alle Küchenchefs – ob aus Sterneküche, Gemeinschaftsverpflegung, Hotel- oder Restaurant, ob Alleinkoch oder Küchendirektor.  Für die Teilnahme am Kitchen Club ist eine persönliche Einladung erforderlich. Diese Einladung und weitere Informationen sind unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 040-75062850 erhältlich.

Zusätzlich gibt es auf der Gastro Vision vom 17. bis 21. März 2017 den gleichnamigen neuen Themenraum „Kitchen Club“. Auch hier dreht sich alles um das Thema Küche: Rund um einen großen Kochblock gibt es jede Menge Interaktion sowie alles von der Küchenausstattung über Dienstleistungen bis hin zu neuen Produkten zu sehen; präsentiert von namhaften Köchen und Küchenchefs. Direkt vom Produzenten – direkt vom Ursprung. Weitere Informationen unter www.gastro-vision.com