Sabre’s Technology Report
Das sind die Technologie-Trends für 2017

VR_iStock.jpg
iStock

Eine technologische Innovation jagt die nächste – das betrifft auch die Reisebranche. Roboter, künstliche Intelligenz und Virtual Reality werden unseren Alltag zunehmend beeinflussen. Der Reisetechnologie-Anbieter Sabre stellt die wichtigsten Trends für das kommende Jahr in seinem „Technology in Travel Report“ vor.

In dem Bericht werden drei grundlegende Tech-Trends vorgestellt, die 2017 voraussichtlich den größten Einfluss auf die Branche haben werden:

1. Conversational Interfaces und die neuen Wege der Kommunikation
2. Digital Realities und wie Virtual Reality die Reisebranche beeinflusst
3. Connected Intelligence und die Rolle von Bots und Robotern für die Branche

„Sabre ist permanent bemüht, neue Technologien zu entwickeln und herauszufinden, wie diese am besten für die Reisebranche nutzbar gemacht werden können“, so Mark McSpadden, Director - Sabre Labs. „Wir werden weiterhin neue Wege erforschen, um diese Technologien in unser Portfolio aufzunehmen und damit Innovationstreiber für unsere Kunden und die Reisenden zu sein.“