Hotelmarkt Baden-Württemberg
Grundsteinlegung für neues Star Inn Heidelberg

Star_Inn_Heidelberg-c-Star_Inn_Hotels.jpg
Star Inn Premium Heidelberg, by Quality / Star Inn Hotels

Im  Beisein von Heidelbergs erstem Bürgermeister Jürgen Odszuck legten der zukünftige Hoteldirektor Andreas Grottke und Günter Berlo als Vertreter der S.I.E. Heidelberg GmbH & Co. KG symbolisch den Grundstein für das neue Star Inn Hotel Premium Heidelberg, by Quality.

Das Haus an der Speyerer Straße ist das 20. Hotel im Rahmen des Co-Brandings mit Choice Hotels und wird voraussichtlich im Sommer 2018 eröffnen. „Unser erstes Hotel mit eigenem Boardinghouse wird an dem zentralen Standort eine führende Position im Drei-Sterne-Premium-Segment der Region einnehmen“, ist sich Reiner Bauch, CEO Star Inn Hotels, sicher.

Das neue Haus mit 215 Zimmern und 85 Apartments für Long-Stay-Gäste ist im Heidelberger Hotelmarkt ein bedeutender  Zuwachs. Das Boardinghouse wird im Erdgeschoss mit dem  Hotel verbunden sein, um den Langzeitgästen den direkten Zugang zu Frühstücksräumen, Bar und Lobby zu ermöglichen.

Der Portfolio-Ausbau der Co-Brands Star Inn Hotel, by Comfort und Star Inn Hotel Premium, by Quality schreitet planmäßig in zügigem Tempo voran. Erst im September gelang Star Inn Hotels mit der Alten Kammgarnspinnerei im Augsburger Textilviertel die Vorstellung eines richtungsweisenden Haus-in-Haus-Konzepts (wir berichteten). Die historischen Fassaden aus dem Jahr 1935 werden in das im Bau befindliche Hotel integriert und ab der Eröffnung im Sommer 2018 für ein einzigartiges Ambiente sorgen. Schon im Frühjahr 2017 werden zudem die Häuser in Linz und Hannover eröffnen.