Hotelmarkt Österreich
Blumen Haus Lech wird SEVERIN*S – The Alpine Retreat

Severins_Lech-c-www-severins-lech-at.jpg
www.severins-lech.at

Die Gustav Zech Stiftung hat die Übernahme des Neubauprojekts Blumen Haus in Lech perfekt gemacht. Nun wird das Luxushotel fertig gestellt und als SEVERIN*S – The Alpine Retreat noch vor Weihnachten eröffnet. Das Hotel war zuletzt wegen der Insolvenz des bisherigen Investors in die Schlagzeilen geraten.

„Wie in unserem Haus SEVERIN*S Resort & Spa auf Sylt sind die Architektur sowie die verwendeten Baustoffe traditionell und typisch für die Region – und damit authentisch. Auf Sylt haben wir mit der Verbindung von traditioneller Architektur und Luxus beste Erfah­rungen gemacht. Unsere Gäste fühlen sich wohl und heimisch“, erläutert Markus Griesenbeck, Geschäftsführer der zukünftigen Betriebsgesellschaft ATLANTIC Hotel Management GmbH.

Insgesamt sind neun Luxus-Suiten und eine zweistöckige Residence mit 423 Quadratmetern im alpinen Stil realisiert worden. Die großzügigen Suiten haben Grundflächen von 47 bis 67 Quadratmeter und ver­fügen alle über Terrassen oder Balkone. Drei der neun Suiten können in Famili­ensuiten mit weiteren Schlafmöglichkeiten umgestaltet werden.

Ein 400 Quadratmeter großer Spa-Bereich mit Beauty-Salon und Pool und ein Fitnessbereich ergänzen das Angebot. Kulinarisch können sich Gäste entweder in der eigenen Suite, im Restaurant oder im hauseigenen Weinkeller verwöhnen lassen. Das Restau­rantkonzept setzt auf junge, moderne sowie frische Küche. Besonderer Wert wird auf die Verwendung von hochqualitativen Produkten von lokalen Bio-Be­trieben gelegt, um Speisen mit regionalem Bezug zu bieten. Das Restaurant und der Weinkeller stehen auch externen Gästen of­fen.

Den Betrieb des SEVERIN*S – The Alpine Retreat übernimmt die ATLANTIC Hotel Management GmbH, die unter anderem auch die Fünf-Sterne-Häuser SEVERIN*S Resort & Spa auf Sylt und ATLANTIC Grand Hotel Travemünde betreibt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok