Hotelmarkt Europa:  Hilton-Eröffnung in Montenegro

Bildquelle: Hilton

Hotelmarkt Europa

Hilton-Eröffnung in Montenegro

Das Hilton Podgorica Crna Gora in der Innenstadt der Hauptstadt Podgorica ist das erste Hilton Hotel in Montenegro. Als Zielgruppen hat der Neuzugang sowohl Geschäftsreisende als auch Urlauber im Visier.

„Derzeit erweitern wir unser globales Portfolio auf mehr als 570 Hotels – und Montenegro ist dabei definitiv ein aufregender neuer Standort für Hilton“, sagt Andreas Lackner, regional Head, Hilton Brand Management, Hilton. „Die Eröffnung eines Hilton Hotels an einem weiteren attraktiven Standort ermöglicht unseren Gäste eine größere Auswahl auf Reisen. Wir sind zuversichtlich, dass es Podgorica an die Spitze der beliebtesten Reiseziele unserer Gäste schafft.“

Das Hotel verfügt über 180 Zimmer und Suiten, davon eine Präsidenten-Suite mit Panorama-Lounge, die einen Blick über die gesamte Stadt bietet, mehrere gastronomische Outlet und das „Doclea Spa“ mit über 1.300 Quadratmetern. Für Meetings und Events stehen fünf Meeting- und Konferenzräume mit natürlichem Tageslicht sowie ein 425 Quadratmeter großer Saal ohne Säulen für bis zu 435 Gäste zur Verfügung.