Kooperationen
Romantik geht auf die Britischen Inseln

Romantik_Glencoe_House.jpg
Romantik Hotels & Restaurants / Glencoe House

Die Romantik Hotels & Restaurants setzen ihre angekündigte Expansion konsequent fort. Nun gelang der Sprung auf die Britischen Inseln: Mit dem Glencoe House tritt ein prachtvolles Fünf-Sterne-Schlosshotel in den schottischen Highlands der Kooperation bei.

„Mit Glencoe House konnten wir ein außergewöhnliches Luxushotel für Romantik gewinnen, das sich an besonders anspruchsvolle Freizeitreisende richtet. Die Kooperation ist damit in zehn Ländern Europas vertreten und wird immer internationaler“, freut sich Thomas Edelkamp, Vorstandsvorsitzender des Verbundes.

„Glencoe House und Romantik passen perfekt zueinander. Die Positionierung auf den attraktiven Vertriebsplattformen der Kooperation wird uns neue Gästekreise erschließen“, ist sich Roger Niemeyer, Inhaber und Betreiber des Anwesens, sicher.

1896 erbaut, liegt das elegante Hotel inmitten einer vier Hektar großen privaten Parklandschaft mit einem atemberaubenden Blick auf das schottische Hochland und die Meeresbucht Loch Leven. Die hochwertige Ausstattung des Hotels sowie der geräumigen Fünf-Sterne-Suiten stehen für puren Luxus und bilden, vom Kurzurlaub bis zur unvergesslichen Hochzeitsfeier, für jeden Anlass den passenden, stilvollen Rahmen.