Kooperationen: Schloss Pichlarn wird ein Romantik Hotel

Kooperationen

Schloss Pichlarn wird ein Romantik Hotel

Prominenter Neuzugang: Das in den vergangenen Wochen aufwendig renovierte Schloss Pichlarn in der Steiermark in Österreich tritt mit sofortiger Wirkung der Romantik Hotels und Restaurants-Kooperation bei. Damit hat die Kooperation jetzt 21 Hotel in der Alpenrepublik im Angebot.

„Wir freuen uns sehr, mit Schloss Pichlarn eines der besten Hotels in Österreich bei Romantik begrüßen und ab sofort weltweit vermarkten zu können. Das einzigartige Haus ergänzt unsere Kooperation perfekt“, sagt der Vorstandsvorsitzende Thomas Edelkamp. Und Schlossdirektor Engelbert Lainer-Wartenberg ergänzt: „Auf der Suche nach einer starken Marke, die uns erfolgreich positioniert und neue Gäste ins Haus bringt, kam für Schloss Pichlarn nur Romantik in Frage.“

Das traditionsreiche Luxushotel, vor grandioser alpiner Kulisse im steierischen Ennstal, blickt auf eine fast 1000-jährige Geschichte zurück. Heute gilt das Hotel mit seinen eleganten Zimmern und Suiten, als eine der ersten Adressen für Genießer, Golfer, sportliche Reisende und Erholungssuchende. In den letzten Monaten umfangreich renoviert, präsentiert sich das Schloss, mit seinen vielfältigen Wellness-, Gesundheits- und Sportangeboten, als perfekter Ort für besonders anspruchsvolle Reisende zu  jeder Jahreszeit.