Hotelmarkt Bayern
Betreiberwechsel im Le Méridien München

LeMeridien_Munchen_lemeridienmunich_com.jpg
lemeridienmunich.com / Le Méridien Munich

Das Le Méridien am Hauptbahnhof der bayerischen Landeshauptstadt wird ab Juni von Munich Hotel Partners (MHP) betrieben. Deka schloss einen entsprechenden 20-jährigen Pachtvertrag ab. Die Marke Le Méridien des bisherigen Betreibers Starwood Hotels & Resorts bleibt erhalten.

Anfang April hatte MHP die Betreibergesellschaft des Hotels erworben; ab Juni wird der Managementvertrag an MHP übergeben. Mit dem bisherigen Betreiber Starwood wurde ein Franchisevertrag abgeschlossen, sodass die Marke Le Méridien erhalten bleiben wird.

Eigentümer und neuer Betreiber gaben außerdem bekannt, dass in den kommenden Jahren umfangreiche Renovierungsmaßnahmen am 2002 erbauten Haus erfolgen werden.

Im Februar 2016 hatte MHP bereits den Betrieb des Le Méridien Vienna übernommen (wir berichteten).

Quelle: Immobilien-Zeitung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok