Hotelmarkt Baden-Württemberg
Neues Hotel im Stuttgarter Europaviertel

projekt.jpg
Fotolia

Die UBM-Tochter Münchner Grund Immobilien wird gemeinsam mit dem Projektpartner Munich Hotel Invest ein neues Hotel im Stuttgarter Europaviertel realisieren. Als Bauherr fungiert das Joint Venture German Hotel Invest II.

Das neue Haus mit etwa 320 Zimmern in zwei Gebäudeteilen soll im Frühjahr 2019 fertiggestellt sein, wie das property magazine online mitteilt. An der Ecke Nordbahnhofstraße/Wolframstraße bietet das Grundstück rund 9.900 Quadratmeter Platz. Im Tiefgeschoss sollen 100 Stellplätze entstehen. Baubeginn ist im ersten Quartal 2017. Ein möglicher Betreiber für das Projekt wurde bisher nicht bekanntgegeben.

Auf dem früheren Gelände des Güterbahnhofs entsteht seit 2002 das Europaviertel; im Sommer 2015 eröffnete hier unter anderem das erste deutsche Hotel der Starwood-Marke Aloft.

Quelle: property magazine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok