Ranking: Wo sind die Mitarbeiter am freundlichsten?

Bildquelle: Fotolia

Ranking

Wo sind die Mitarbeiter am freundlichsten?

Diese Frage hat sich das Buchungsportal Hotel.de gestellt und dafür über zwei Millionen Kundenbewertungen untersucht. Wie lautet das Ergebnis?

Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis zählt die Gastfreundschaft zu den wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des Reiseziels. Vor allem die ostdeutsche Hotellerie kann der Untersuchung zufolge bei ihren Gästen punkten.

Bundesländer-Vergleich

Rang Bundesland Bewertung
(Bestwert 10,0)
Vorjahr
(Rang;
Bewertung)
1 Sachsen 8,85 1; 8,84
2 Mecklenburg-Vorpommern 8,75 5; 8,73
3 Thüringen 8,72 3; 8,75
4 Bremen 8,69 2; 8,79
5 Sachsen-Anhalt 8,68 4; 8,74
6 Brandenburg 8,62 6; 8,66
7 Bayern 8,6 8; 8,65
8 Baden-Württemberg 8,56 10; 8,61
9 Rheinland-Pfalz 8,56 11; 8,60
10 Niedersachsen 8,55 9; 8,62
11 Berlin 8,53 14; 8,52
12 Schleswig-Holstein 8,49 7; 8,65
13 Saarland 8,45 12; 8,55
14 Hamburg 8,42 15; 8,49
15 Nordrhein-Westfalen 8,42 13; 8,54
16 Hessen 8,34 16; 8,32

Gastfreundschaft in deutschen Städten

Rang Stadt Bewertung
(Bestwert 10,0)
Vorjahr
(Rang; Bewertung)
1 Bremerhaven 9,05 1; 9,11
2 Dresden 8,99 2; 8,91
3 Paderborn 8,98 7; 8,80
4 Chemnitz 8,82 3; 8,86
5 Rostock 8,81 15; 8,71
6 Regensburg 8,77 14; 8,71
7 Münster 8,76 11; 8,73
8 Freiburg im Breisgau 8,74 5; 8,81
9 Leipzig 8,72 13; 8,72
10 Erfurt 8,71 10; 8,74
11 Augsburg 8,69 4; 8,82
12 Lübeck 8,68 6; 8,81
13 Bergisch Gladbach 8,66 8; 8,80
14 Potsdam 8,65 20; 8,66
15 Nürnberg 8,64 17; 8,69
16 Jena 8,62
17 Bremen 8,62 12; 8,72
18 Ulm 8,61
19 Erlangen 8,61
20 Heidelberg 8,61

Deutschland im europäischen Vergleich


Insgesamt präsentiert sich die Hotellerie in Deutschland im Jahresvergleich weniger zuvorkommend. Wählten die Buchungskunden die deutschen Hoteliers im Vorjahr mit 8,59 Punkten auf Platz 2, erreicht Deutschland aktuell mit 8,55 Punkten nur Platz 7 in Europa. Finnland (8,44), im vergangenen Ranking noch Spitzenreiter, rutscht in der Freundlichkeitsbewertung der Gäste sogar auf Position 12.

Das neue „Land des Lächelns“ in Europa ist die Slowakei (8,76), dicht gefolgt von Serbien (8,74). Deutliche Verbesserungen zeigen sich auch bei der Hotellerie in der Schweiz, die mit einer Bewertung von 8,68 Punkten auf Rang 4 steigt. In Polen hat die Gastfreundschaft ebenfalls seit jeher einen hohen Stellenwert. Aktuell werden die polnischen Hoteliers mit 8,67 Punkten klar besser bewertet als im Vorjahr (8,52) und können damit in die europäischen Top 5 aufsteigen.

Zwar zeigen sich die Hotelgäste auch im Vereinigten Königreich mit 7,95 statt 7,92 Punkten etwas zufriedener, erwartet der Reisende jedoch die sprichwörtliche britische Höflichkeit, ist das Ergebnis weniger rühmlich. Das Vereinigte Königreich bildet mit Dänemark (7,75) das Schlusslicht in Europa.