GM-Kooperation
"HOIHGm" nimmt seine Arbeit auf

Papiermannchen_Fotolia.jpg
Fotolia

"The Honourable Order of International Hotel General Managers (HOIHGm)" hat offiziell seine Arbeit in ersten regionalen Hauptsitz in Dubai, VAE, aufgenommen. Die internationale Organisation – die weltweit erste Initiative ihrer Art, die ausschließlich auf das Hotelmanagement abzielt – ist darauf ausgelegt, das Profil von Hotelmanagern zu stärken und bietet gleichzeitig im Rahmen der Mitgliedschaft eine Reihe beruflicher und persönlicher Vorteile.

HOIHGm ist eine Organisation mit einem Direktorium bestehend aus weltweit erfahrenen Hotelprofis. Die Mitgliedschaft steht allen aktuellen und ehemaligen Hotelmanagern, Eigentümern/Betreibern sowie Pensionären und ambitionierten jungen Berufstätigen offen, die eine Karriere zum Geschäftsführer einschlagen.

Die Organisation wurde von Leon Larkin, einem Australier mit über 40 Jahren Erfahrung als Geschäftsführer in Hotels in Europa, Asien und Australien gegründet. "Im Laufe meiner Karriere erkannte ich, dass für Geschäftsführer etwas Entscheidendes fehlt, das mit dem internationalen Berufsverband "Les Clefs d'Or" vergleichbar ist. HOIHGm bietet Unterstützung und eine Reihe von Vorteilen, die auf die Herausforderungen unserer Kollegen zugeschnitten sind. Die wichtigste Leistung ist ein frei wählbarer und übertragbarer Krankenversicherungsplan für sie selbst und ihre Familien", erklärte Leon Larkin, Gründer und Präsident des HOIHGm. „Je mehr Mitglieder wir gewinnen desto mehr können wir bieten, und ich hoffe, dass die Leute sich uns in dem Bewusstsein anschließen werden, dass wir gemeinsam in der Lage sind, die Zukunft unserer Branche für immer zu verändern", fügte er hinzu.

Prominente Mitglieder


Herr Larkin wird in seiner Funktion als Präsident von einem internationalen Direktorium bestehend aus elf hochkarätigen Ehemaligen aus der globalen Hotelbranche unterstützt. Dazu zählen derzeit Richard Hartman (Aufsichtsratmitglied der Jumeirah Group), Giovanni Angelini (ehemaliger CEO der Shangri-La Hotels & Resorts), Heikki Julin (Stv. Vorstandsvorsitzender von Olympia Air Travel), Joseph A. McInerney (Ehrenpräsident und CEO, American Hotel & Lodging Association), Kees Hartzuiker (CEO, Roya International Dubai, früher VP Asien, Hilton International), Peter Thompson (ehem. VP Starwood für Hong Kong, Macao und Thailand), Philip Carruthers (ehem. Regional Managing Director der Orient-Express Hotels), Hans Olbertz (Vorstandsmitglied Steigenberger), Prue Leith CBE (Gastronomin, Autorin, ehem. Vorstandsmitglied der Belmond-Hotels), Ruth Hunt (Hotelier, Unternehmer) und Erhard Hotter (früherer VP Starwood und Managing Director für Südasien).

Nach der Gründung der Organisation werden die ersten Mitglieder als ihre Gründungsmitglieder besondere Privilegien erhalten, unter anderem zusätzliche Stimmrechte, feste Mitgliedsgebühren für drei Jahre sowie Zugang zu exklusiven Rabatten und Events. Gegen Ende des Jahres wird HOIHGm seinen ersten Weltkongress in Dubai abhalten, bei dem wichtige Themen wie "Hotelsicherheit in der heutigen Welt" behandelt werden und hochkarätige Auszeichnungen wie der Titel "Internationaler Hotelgeschäftsführer des Jahres" und die Auszeichnung zur Ehrung eines Lebenswerks – der "Lifetime Achievement Award" – verliehen werden. Weitere Informationen über HOIHGm finden Sie unter www.hoihgm.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok