"Spa Manager des Jahres 2016"
Die Entscheidung fällt am 6. März

SpaManagerDesJahres.jpg
messe Düsseldorf / Constanze Tillmann

Auch in diesem Jahr wird im Rahmen der Beauty Düsseldorf, die vom 4. bis 6. März 2016 stattfindet, der „Spa Manager des Jahres“ gekürt. Wer von den zehn Nominierten den Titel für sich beanspruchen kann, entscheidet sich am 6. März in der Spa Business Lounge.

Mit der Auszeichnung als „Spa Manager des Jahres“ möchten die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband auf das hohe Anforderungsprofil dieser Berufsgruppe hinweisen und die besonderen Leistungsträger würdigen. Für den Preis konnten alle Spa Manager vorgeschlagen werden, die aktuell angestellt sind oder selbstständig einen Betrieb oder eine entsprechende Abteilung führen.

Die Nominierten 2016


•    Harald Binder, Falkensteiner Therme & Golf Hotel (Bad Waltersdorf / Österreich)
•    Susan Gierten, Hotel Alpenrose (Maurach/Achensee, Österreich)
•    Bärbel Hessel, SPAworld Fleesensee (Göhren-Lebbin)
•    Johannes Mikenda, Schloss Elmau Luxury Spa Resort (Krün)
•    Marlis Minkenberg, Severin’s Resort & Spa (Sylt)
•    Jörg Müller-Loennies, Sport- und Kurhotel Sonnenalp (Ofterschwang)
•    Gesine Ponto, Hotel Esplanade Resort & Spa (Bad Saarow)

•    Keven Prünster, A-ROSA Resort (Kitzbühel, Österreich)

•    Christel Reininghaus, A-ROSA Resort (Travemünde)
•    Bettina Oettl, Falkensteiner Schlosshotel (Velden am Wörthersee, Österreich)

Bisher wurde die Auszeichnung viermal verliehen. Erster Preisträger wurde 2012 Spa-Manager Stephan Wagner, 2013 wurde Hans-Peter Veit vom Brenners Park Baden-Baden geehrt. 2014 gewann Nicole Praß-Anton vom Hotel Bollants im Park in Bad Sobernheim und 2015 wurde Guy Burke vom Interalpen-Hotel Tyrol aus Telfs-Buchen/Seefeld in Österreich Spa Manager des Jahres.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok