Hotelmarkt Bayern:  Motel One München-Olympia Gate eröffnet

Bildquelle: Motel One / Motel One München-Olympia Gate

Hotelmarkt Bayern

Motel One München-Olympia Gate eröffnet

Vor wenigen Tagen ist das insgesamt siebte Motel One in München an den Start gegangen. Das Budget-Design-Hotel liegt in Schwabing in direkter Nähe zum Olympiapark und thematisiert auch im Design die Olympischen Spiele von 1972 in der bayerischen Hauptstadt.

Die One Lounge zieren Bilder von Olympiateilnehmern, die von ringförmigen Wandleuchten eingerahmt werden. Die Deckenleuchten über der Rezeption erinnern an Goldmedaillen und an der Rückwand der Bar findet sich eine Grafik des Olympiastadions München. Die Loungemöbel erinnern an die 1960er- und 1970er-Jahre, wie etwa der Design-Klassiker Ball Chair.

Die klimatisierten Zimmer verfügen über Boxspringbetten, einen mobilen Schreibtisch, kostenfreies WLAN sowie Flachbildfernseher. Im Badezimmer warten neben Design-Armaturen und einer Regendusche auch Amenities in Bio-Qualität auf die Gäste.

Motel One-Gründer und -CEO Dieter Müller freut sich, mit seinem Unternehmen nun auch in Schwabing vertreten zu sein: „Der Olympiapark hat bis heute nichts an Attraktivität eingebüßt und sich als Veranstaltungs- und Eventlocation in München fest etabliert.“