Sicherheit im Hotel
Ulmer Hotel wegen Brandes evakuiert

Feuerwehr_hottelling-Mike_Filzen.jpg
hottelling.net / Mike Filzen

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in einem Hotel in der Innenstadt von Ulm zu einem Zimmerbrand in einem Hotel. Daraufhin mussten die Gäste das Gebäude verlassen. Wie die Südwest Presse berichtet, sei die Brandursache noch unklar.

Das Feuer sei in einem Zimmer im zweiten Stock des Hotel Schwarzer Adler in der Frauenstraße ausgebrochen, wird die Polizei zitiert. Die Feuerwehr musste die Hotelgäste daraufhin evakuieren, die ersten Erkenntnissen zufolge unverletzt blieben. Zur Brandursache ist derzeit noch nichts bekannt.

Quelle: Südwest Presse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok