Hotelmarkt Frankfurt: Neues Hampton by Hilton soll 2017 eröffnet werden

Bildquelle: Groß & Partner

Hotelmarkt Frankfurt

Neues Hampton by Hilton soll 2017 eröffnet werden

Der Hotelimmobilienbetreiber Primestar Hospitality hat einen Pachtvertrag mit einer Laufzeit von 25 Jahren für ein neues Hampton by Hilton direkt gegenüber der Europäischen Zentralbank in Frankfurts boomendem Eastend abgeschlossen. Baubeginn für das Haus mit Drei-Sterne-Standard soll bereits im Frühjahr 2016 sein. Die Eröffnung des 182 Zimmer-Hauses ist für Oktober 2017 geplant.

Das Hampton by Hilton entsteht am Standort eines ehemaligen Hochbunkers und ist damit ein weiterer Beitrag im positiven Wandel Frankfurts. Besonderheit der Projektentwicklung ist eine bis etwa elf Meter hohe Arkade, die den Danziger Platz mit dem Grüngürtel verbindet und gleichzeitig einen direkten und bequemen Zugang zur U-Bahn Station Ostbahnhof ermöglicht.

Verpächter ist eine Tochtergesellschaft der Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH, die sich neben Premium Büro- und Wohnimmobilien jetzt verstärkt in der Entwicklung von Hotelimmobilien engagiert. „Das Hotel schließt die Lücke in der Grusonstraße und leistet einen wertvollen Beitrag zur Neugestaltung des Danziger Platzes“, so Niederlassungsleiter Michael Stapf von Groß Partner.

Weitere Expansion geplant


Für die beiden Unternehmen ist dies die erste gemeinsame Zusammenarbeit. „Mit dem Hampton by Hilton an der EZB wird der Grundstein für eine erfolgsträchtige Zusammenarbeit gelegt. Hier treffen zwei hohe Qualitätsansprüche aufeinander, die sich bestens ergänzen“, so Primestar Hospitality-Prokurist Wolfgang Gallas, der die Zusammenarbeit auf weitere Projekte ausgedehnt sieht.

Als Architekt ist das Frankfurter Architekturbüro Jo.Franzke Architekten am Werk. Die Vermittlung des Betreibers Primestar Hospitality an Groß & Partner wurde von Colliers Hotel begleitet. Für Primestar Hospitality ist der Hotelneubau bei der EZB bereits das dritte Hampton by Hilton in Deutschland und das zweite Projekt in Frankfurt, denn auch das Holiday Inn Frankfurt Airport, im Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens, das 2016 eröffnen wird, wird Primestar betreiben. Das Unternehmen will innerhalb der nächsten fünf Jahre rund 20 Hotels in Deutschland und Österreich in sein Portfolio aufnehmen.

Eckdaten des Hotels:


Baubeginn:
Frühjahr 2016
Fertigstellung: Herbst 2017
Dimensionen: 8 Obergeschosse, 1 Untergeschoss // 182 Zimmer // 29 Stellplätze
BGF: ca. 7.000m² oberirdisch
Adresse: Grusonstraße 4 , 60314 Frankfurt am Main
Architekt: Jo.Franzke Architekten Frankfurt
Zertifizierung: angestrebt ist Nachhaltigkeitszertifikat gem. LEED Gold