Hotelmarkt Schleswig-Holstein: Der Fuchsbau wird

Bildquelle: Fuchsbau

Hotelmarkt Schleswig-Holstein

Der Fuchsbau wird "romantisch"

Das First-Class-Hotel Fuchsbau in Timmendorfer Strand ist ab sofort Mitglied der Romantik Hotels & Restaurants-Kooperation und stärkt damit sein Vertriebsnetz.

Thomas Edelkamp, Vorstand der Kooperation, mit über 200 Hotels in neun Ländern, freut sich über den Neuzugang: „Der Fuchsbau zählt zu den führenden Häusern an der deutschen Ostseeküste und passt perfekt zu den Romantik Hotels.“

Das Hotel in dem mondänen Seebad bietet 75 stilvolle Zimmer und Suiten sowie einen einzigartigen, 700 Quadratmeter großen, Spa-Bereich mit Pool, verschiedenen Saunen und Dampfbad. Tagungsräume mit modernster Technik bilden den passenden Rahmen für Veranstaltungen, Events und private Feiern. Kulinarisch werden die Gäste im hauseigenen Restaurant oder im Romantik Restaurant Reethus verwöhnt. Das historische Reetdachhaus ist das älteste Gebäude in Timmendorfer Strand und präsentiert hochwertige regionale Küche in modernem Ambiente.

In diesem Jahr feiert das im Internet durchgängig mit Bestnoten der Gäste ausgezeichnete Hotel sein 100-jähriges Bestehen.