Hotelmarkt International
Design Hotels bleiben auf Erfolgskurs

design-hotels-sendlinger.jpg
Claus Sendlinger

Die Hotelkooperation von Claus Sendlinger arbeitet nach wie vor höchst profitabel: Der Umsatz der AG stieg in den ersten sechs Monaten 2015 um 16,5 Prozent auf 8,42 Mio. Euro; die Erlöse aus Mitgliedsgebühren verzeichneten ein Wachstum von 11  Prozent auf 1,84 Mio. Euro. Größter Umsatzbereich bleiben aber die Buchungskommissionen.

Letztere legten um ca. 12 Prozent auf 3,78 Mio. Euro zu. Der Umsatz im Bereich Marketing Products/Consulting ist um ca. 27 Prozent auf 2,8 (2,2) Mio. Euro gewachsen. Die Rohertragsmarge ging im ersten Halbjahr mit 63 (68) Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurück.

CEO Claus Sendlinger kommentierte: "Wir sind mit dem Umsatzergebnis im ersten Halbjahr 2015 zufrieden und konnten in allen drei Hauptgechäftsbereichen einen Umsatzanstieg verzeichnen. Das überproportional starke Wachstum des Gesamtumsatzes ist zum Teil dem starken US-Dollar gegenüber dem Euro geschuldet. Auf der Ergebnisseite liegen wir zur Jahreshälfte hinter den Erwartungen."

Zur Partnerschaft mit Starwood Hotels & Resorts sagte Sendlinger: "Seit dem Wirksamwerden des Beherrschungsvertrags mit der Starwood Hotels & Resorts Incorporated im September 2014 haben verschiedene Gespräche und Arbeitssitzungen stattgefunden, um die künftige Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen näher zu erörtern. Wir haben uns dabei darauf verständigt, für unsere Mitgliedshotels die Möglichkeit eines Anschlusses an das Kundenbindungsprogramm Starwood Preferred Guest sowie an das Reservierungssystem von Starwood intensiv weiterzuverfolgen. Damit könnten wir zukünftig das Produkt- und Dienstleistungsangebot an unsere Hotels weiter ausbauen und ihnen den Zugang zu dem erfolgreichsten Kundenbindungsprogramm in der internationalen Hotellerie anbieten. Die Einbindung in das Reservierungssystem von Design Hotels bleibt dabei erhalten."

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok