Hotelmarkt Bayern: Leonardo Hotels baut Standort München weiter aus

Bildquelle: Leonardo Hotels / Leonardo Hotel Royal Munich

Hotelmarkt Bayern

Leonardo Hotels baut Standort München weiter aus

München bekommt weiteren Zuwachs der Leonardo Hotelgruppe. Nachdem jüngst das Leonardo Hotel Munich City Olympiapark nach umfangreichen Renovierungen als achtes Haus seine Türen wieder eröffnet hat, ist bereits ein weiteres Drei-Sterne-Plus-Hotel in München-Neuperlach geplant.

Dabei handelt es sich um die Errichtung eines 8.500 qm großen Hotelneubaus auf einem rund 4.000 qm großen Grundstück in der Carl-Wery-Straße. Nach Fertigstellung verfügt das sechsgeschossige Gebäude über 220 Zimmer in der Drei-Sterne-Plus-Kategorie, Gastronomie- und Konferenzflächen und einer Tiefgarage mit 69 Stellplätzen. Mit den Bauarbeiten wird ab Herbst diesen Jahres begonnen. Die Eröffnung des Hotels ist für Ende 2017 geplant.

Zwei weitere Hotelprojekte befinden sich ebenfalls im ersten Bauabschnitt: ein Drei-Sterne-Plus Hotel mit 159 Zimmern sowie ein Vier-Sterne Hotel mit 220 Zimmern eröffnen Ende 2016 bzw. Anfang 2017 in der Hofmannstraße. Damit stärkt Leonardo Hotels seine Präsenz auf dem Münchener Markt, erweitert sein Portfolio um drei weitere Häuser und wird zukünftig elf Hotels in der bayerischen Hauptstadt betreiben.