Hotelmarkt Deutschland: Primestar Hospitality wird neue Hilton-Hotels betreiben

Bildquelle: Hilton Worldwide / Das Hampton by Hilton Berlin Alexanderplatz ist das erste Projekt der Kooperationspartner

Hotelmarkt Deutschland

Primestar Hospitality wird neue Hilton-Hotels betreiben

Zehn neue Hotels in Deutschland und Österreich wird Primestar Hospitality für Hilton betreiben. Einen entsprechenden Vertrag haben die beiden Unternehmen nach Angaben von Primestar-Prokurist Wolfgang Gallas jetzt unterzeichnet.

Mit der neuen Namensgebung der aus der Interstar Hotel GmbH hervorgegangenen Betriebsgesellschaft vor drei Wochen formulierte der Hotelxperte als Ziel, in den nächsten fünf Jahren insgesamt rund 20 Hotels in Deutschland und Österreich zu betreiben. „Mit dem Multi-Level-Agreement mit Hilton haben wir jetzt den ersten großen Schritt als wichtiger Partner in der Hotelimmoblienbrache im deutschsprachigen Raum getan“, so Wolfgang Gallas. Die Vereinbarung sieht in den nächsten fünf Jahren vor allem die Entwicklung von neuen Hampton by Hilton-Häusern in den größten Städten in Deutschland und in Österreich vor.

Gallas kennt Hilton bestens. Er war bei der Gruppe zuletzt als Development Director für die Märkte in Deutschland, Schweiz und Österreich verantwortlich. Besonders wichtig sind ihm bei den neu konzipierten Häusern eine zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung sowie hohem Nachfragepotenzial von Geschäftsreisenden und Städtetouristen, um einen guten Auslastungsmix an den Werktagen und am Wochenende zu realisieren.

„Die Vertragsvereinbarung mit Primestar Hospitality für das Hilton Berlin Alexanderplatz am Anfang des Jahres hat den Weg für eine größere Zusammenarbeit in Deutschland und Österreich geebnet. Primestars Marktexpertise und strategischen Wachstumspläne bieten uns eine ideale Plattform für weiteres Wachstum im deutschsprachigen Raum, dessen Marktvolumen zusammen mehr als 150 Millionen Übernachtungen pro Jahr beträgt“, erläutert Patrick Fitzgibbon, Senior Vice President, Development, Europe & Africa, Hilton Worldwide.