Hotel.de-Studie
Wo Gäste von Hotelleistungen überzeugt sind

hotelbewertung.jpg

An welchen deutschen Standorten sind die Gäste am meisten von den Hotelleistungen überzeugt? Dieser Frage ist das Buchungsportal Hotel.de nachgegangen und hat über sechs Millionen Bewertungen internationaler Gäste untersucht. Das Ergebnis ist überraschend.

Im bundesweiten Vergleich befinden sich allein in den Top 10 der bestbewerteten Städte hinsichtlich Gästezufriedenheit sieben ostdeutsche Großstädte. Dagegen liegt allein die Hälfte der 20 von den Gästen am schlechtesten bewerteten Großstädte in Nordrhein-Westfalen.

Platz Stadt Bewertung (Bestwert: 10,00)
1 Bremerhaven 8,50
2 Dresden 8,48
3 Paderborn 8,38
4 Chemnitz 8,35
5 Rostock 8,26
6 Potsdam 8,21
7 Leipzig 8,21
8 Augsburg 8,20
9 Erfurt 8,18 

 Die Bewertungen der Großstadthotellerie spiegeln sich auch zum Teil im Vergleich der deutschen Bundesländer wider. Auf den ersten fünf Plätzen stehen die "neuen" Länder, allen voran Sachsen mit einer Durchschnittsnote von 8,37. Mecklenburg-Vorpommern mit 8,29 und Thüringen mit 8,28 Punkten folgen. Schlusslicht ist die Hotellerie in Hessen mit einer Durchschnittsnote von 7,77. Nordrhein-Westfalen auf Position 13 schneidet mit 7,91 Punkten etwas besser ab als das Saarland (7,87 Punkte) und Hamburg (7,84 Punkte).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok