Umbau
B&B Hotels mit neuem Design

BB-HOTELS_Neues_Design_Zimmer-cTobias-Schneider-BARLO-FOTOGRAFIK.jpg
© B&B Hotels

"Weniger Farbe, mehr Stil" – so beschreiben die Verantwortlichen den neuen Look, den die B&B Hotels bekommen – oder bereits bekommen haben. Aktuell werden nicht weniger als 109 Hotels in Deutschland umgebaut.

 

 

Die Economy Hotelgruppe führt derzeit umfassende Renovierungsmaßnahmen in den Zimmern sowie in den öffentlichen Bereichen durch. Erste Häuser verfügen bereits über den neuen Look. Statt der intensiven, farbenfrohen Töne sind es nun eher hellere, gedeckte Farben, die dem Gast eine Wohlfühlatmosphäre vermitteln sollen. Warmes Grau oder dezentes Hellbraun werden durch unterschiedliche Akzente ergänzt. Den Look sollen dezente Möbel aus Eichenholz komplettieren.

Eyecatcher bleibt bei jedem Hotel nach wie vor das individuelle Motivpaneel über dem Bett. Ist es in Berlin das DDR-Ampelmännchen, so ist es in Hamburg-Altona der Hafen und in Augsburg Jim Knopf der Lokomotivführer. Auch die Formgebung wurde erneuert: Was vorher eckig und kantig war, ist nun mit harmonisch abgerundeten Ecken versehen. So wurden Schreibtisch, Spiegel und die neuen Wandpaneele auf den Zimmern entsprechend angepasst. Die Bäder zeichnen sich durch einen urbanen Stil aus; der Frühstücksbereich wurde modernisiert und die Lobby mit stylischen Lounge-Möbeln versehen. „Mit dem neuen Innendesign machen wir unsere Hotels noch attraktiver und bieten dem Gast dabei weiterhin alles, was er für einen angenehmen Aufenthalt benötigt. Es war uns wichtig, dass die Veränderungen nicht nur zeitgemäß aussehen, sondern auch funktional sind“, sagt Max C. Luscher, Geschäftsführer der B&B Hotels GmbH.  

Ab 2019 werden alle Neueröffnungen mit dem neuen Design ausgestattet sein. Das bestehende Portfolio wird sukzessive umgestaltet. Entsprechend des bei B&B Hotels üblichen Renovierungsturnus von sieben Jahren, erhalten alle anstehenden Hotels den neuen Look. Bereits mit neuem Design erstrahlen die B&B Hotels Düsseldorf Hauptbahnhof, Düsseldorf-Airport und Stuttgart-Vaihingen und Darmstadt. Auch die Häuser München-Messe, Hannover und Köln-Airport geben mit dem Frühstücksraum und der Lobby einen Einblick, wie die Hotels zukünftig aussehen werden. Das B&B Hotel Koblenz schließt im Februar 2019 die Renovierungsarbeiten ab und wird das erste Haus sein, in dem das neue Design vollständig eingeführt wurde. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok