Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz
Golfen für den guten Zweck

Charity-Golf-Cup-2018.jpg
25.000 Euro für den guten Zweck: (v.l.) Jürgen Gangl, Ariane Fränkle, Geschäftsführerin der Golfanlage Groß Kienitz, und Gerald Meyer, Fernsehmoderator und Moderator des Gala-Abends./Foto: Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz  

„Golf spielen und Gutes tun“ lautet das Motto des Charity Golf Cup des Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz, das in diesem Jahr bereits zum achten Mal ausgetragen wurde. 25.000 Euro für die Michael Stich Stiftung wurden dabei eingenommen.

Rund 120 Golferinnen und Golfer gingen am zweiten Septemberwochenende auf der Golfanlage Groß Kienitz bei Berlin an den Start, um sich sportlich für den guten Zweck zu engagieren. Gespielt wurde für die Michael Stich Stiftung, die seit über 20 Jahren HIV-infizierte und an AIDS erkrankte Kinder sowie deren Familien unterstützt. Der ehemalige Tennisprofi ging mit auf den 18-Loch-Meisterschaftsplatz.

Auf der anschließenden Players Night feierten 180 Gäste mit Cocktailempfang und Gala-Dinner im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz. Im Mittelpunkt der festlichen Abschlussveranstaltung stand eine große Tombola, deren Erlöse komplett an die Michael Stich Stiftung gespendet wurden. Die stimmungsvollen Grußworte von Gastgeber Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz, und die launige Moderation des Fernsehmoderators Gerald Meyer animierten die Gäste, tief in die Tasche zu greifen. 25.000 Euro konnten am Ende des Abends der Stiftung übergeben werden. „Wir danken allen Sportlerinnen und Sportlern, die für den guten Zweck gespielt und gespendet haben, für ihr beeindruckendes Engagement. Es ist eine große Freude, mit der Spendensumme von 25.000 Euro die wichtige Arbeit der Michael Stich Stiftung unterstützen zu können,“ unterstreicht General Manager Jürgen Gangl die Bedeutung des erfolgreichen Benefiz-Sportevents.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok