Tourismus
TUI Group erwartet zweistelliges Ergebnis-Wachstum

"Ein gutes drittes Quartal, sehr gute neun Monate." So kommentiert der Vorstandsvorsitzende Fritz Joussen die Zahlen des abgelaufenen Geschäftsquartals. Die Hotel-Sparte konnte in einigen Disziplinen deutlich zulegen.

Die TUI Group verzeichnete das zweite Jahr in Folge ein positives operatives Ergebnis bereits nach neun Monaten des Geschäftsjahres. Das bereinigte EBITA wurde im Zeitraum 1. Oktober 2017 bis 30. Juni 2018 auf Basis konstanter Wechselkurse um 57,7 Millionen Euro auf 65,0 Millionen Euro verbessert. Der Umsatz kletterte um 6,3 Prozent auf 11,830 Milliarden Euro. Auf Basis konstanter Wechselkurse beträgt das Umsatzplus 7,6 Prozent.

Fritz Joussen: "Die Branche verdient ihr Geld erst im vierten Quartal. Wie schon im Vorjahr ist unser operatives Ergebnis bereits nach neun Monaten positiv. Im Gesamtjahr erwarten wir das vierte Jahr in Folge ein zweistelliges Ergebniswachstum für den TUI Konzern. Die TUI ist wirtschaftlich kerngesund, wir sind flexibel, operativ stark und investieren in unsere Wachstumssegmente bei gleichzeitiger Kostendisziplin. Frühe Buchungen zu Beginn des Jahres sowie nachhaltiges Wachstum bei Hotels und Kreuzfahrten begrenzen die Auswirkungen des seit Monaten anhaltend warmen Wetters in Nordeuropa. Wir bleiben auch 2018 auf Wachstumskurs und bestätigen unseren Ausblick für das Gesamtjahr. Das bereinigte EBITA soll um mindestens 10 Prozent1 wachsen."

TUI Hotels & Resorts mit verbesserter Auslastung 

Die Hotels & Resorts der Gruppe verzeichneten im 3. Quartal 2018 eine gute operative Entwicklung. Auf Basis konstanter Wechselkurse verbesserte sich das operative Ergebnis auf 86,0 Millionen Euro (Vorjahr: 77,7 Millionen Euro). Die durchschnittliche Auslastung verbesserte sich von 75 auf 80 Prozent, die Durchschnittsraten blieben trotz eines negativen Wechselkurseffektes auf Vorjahresniveau bei 59 Euro.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok