Messe
Gute Bilanz für Internorga 2018

carf-spirit-lounge-internorga2018-Hamburg-Messe-und-Congress--Michael-Zapf.jpg
Die erstmals stattfindende Craft Spirit Lounge wurde gut angenommen. Bild: Hamburg Messe und Congress/Michael Zapf

Die Veranstalter der 92. Internorga in Hamburg sind mit der Leitmesse für den Außer-Haus-Markt zufrieden. Die erstmals initiierte Craft Spirit Lounge, bei der handgemachte Spirituosen im Fokus standen, wurde gut angenommen. Und auch sonst erteilten die Besucher der Messe gute Noten.

Wie schon in den Vorjahren war das Messegelände der Internorga wieder komplett ausgebucht. Rund 93.000 Besucher informierten sich fünf Tage lang über die Trends im Gastgewerbe. Sie gaben der Internorga gute Noten: 93 Prozent der Fachbesucher beurteilten die Messe mit sehr gut bis gut und 94 Prozent würden sie laut einer Umfrage weiterempfehlen. Auch der Anteil an Entscheidungsträgern war 2018 wieder hoch. Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH, zeigte sich zufrieden: „Es zeichnet die Internorga aus, dass sie jedes Jahr Trends aufspürt und diese sowie viele weitere wichtige Themen professionell und kreativ zu präsentieren weiß. Ich bin mit dem Verlauf der Messe sehr zufrieden.“

Ein besonderer Fokus lag in diesem Jahr auf der Premiere der Craft Spriti Lounge, welche die bereits bestehende Craft Beer Arena ergänzte. In dem hochspezialisierten Bereich drehte sich alles um handgefertigte Spirituosen und edle Destillate wie Gin, Korn, Whiskey, Rum, Obstbrand und Wodka. Natürlich durfte auch probiert werden.

Als Anlaufstelle für Gastronomen, die sich für vegetarische und vegane Ernährung interessieren, diente erstmals der Stand von ProVeg Deutschland e.V. Die Experten berieten die Besucher unter anderem mit konkreten Rezeptideen.

Auch die drei großen Branchentreffs – darunter das 37. Internationale Foodservice-Forum – wurden sehr gut angenommen. Rund 3.000 Fachbesucher nutzen die Chance auf exklusive Brancheninsights. Ergänzt wurde das Angebot durch Live-Wettbewerbe. Unter anderem wurden der Next Chef Award 2018 und der Gastro-Gründerpreis verliehen. 

Die 93. Internorga findet statt von 15. bis 19. März 2019 auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok