Neuer HSMA-Vorstand
Ziegler, Rosenberg und Dünker an der Spitze

hsma_neuer_vorstand.jpg
Lars Dünker, Georg Ziegler und Zeèv Rosenberg (v.l.; FOTO: HSMA)

 

Die HSMA-Mitglieder wählten während der ITB im Rahmen der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Als Präsident bestätigt wurde Georg Ziegler, der bereits 2017 als Interimsvorstand die Nachfolge von Haakon Herbst angetreten hatte.

 

 

In Zukunft unterstützen ihn Zeèv Rosenberg, Hoteldirektor des Berliner Boutique Hotel i31 und Lars Dünker, CIO der Derag Livinghotels bei seiner Tätigkeit im Vorstand des Vereins neben den bestehenden Fachvorständen.

“Wir freuen uns, dass wir nun das Vorstandsteam vervollständigt haben und damit unsere Arbeit als Branchenverband erfolgreich fortsetzen können. Es gibt zahlreiche Aufgaben im Verband und in der Branche, die wir nun gemeinsam mit Schwung anpacken werden”, so Georg Ziegler, Präsident der HSMA Deutschland e.V.

HSMA-Vorstand Georg Ziegler präsentierte den Mitgliedern auf der 48. Jahreshauptversammlung den Jahresbericht des Präsidiums und der Geschäftsstelle. Darüber hinaus wurden neben der Wahl des neuen Vorstandes die Regionaldirektoren als Mitglieder des Beirats bestätigt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok