Hotelmarkt Brandenburg
Tropical Islands wird großflächig ausgebaut

tropical_islands.jpg

Die Freizeitanlage Tropical Islands im Landkreis Dahme-Spreewald soll erweitert werden. Unter anderem wird es einen Streichelzoo geben.

 Noch in diesem Jahr will der neue Geschäftsführer der Freizeitanlage, Michiel Illy, die Umsetzung der Projekte auf dem Gelände des Tropical Islands Resorts vorantreiben. Dazu gehören der Bau exklusiver Unterkünfte sowie die Erweiterung der Aktivitäten im Dome und im Außengelände.

Unter anderem ist eine neue Spielwelt für Kinder in Planung. Zusätzlich wird künftig Bogenschießen für alle Altersgruppen angeboten. Darüber hinaus soll es ein neues Unterhaltungsprogramm geben. "Es ist ganz wichtig, dass wir das Resort weiterentwickeln, denn die Konkurrenz in Europa schläft nicht", so Illy, der auf Jan Janssen folgt.

Allein im Jahr 2017 besuchten 1,1 Millionen Gäste das tropische Urlaubsparadies. Die knapp 2.000 Gästebetten sind ganzjährig im Durchschnitt zu 85 Prozent ausgelastet.