Hotelmarkt München: Erlebnis-Unternehmer Jochen Schweizer plant Hotel

Bildquelle: ©Nicolas Mercier

Hotelmarkt München

Erlebnis-Unternehmer Jochen Schweizer plant Hotel

Die Erlebnis-Location „Jochen Schweizer Arena“ ist erst im März dieses Jahres im Münchner Stadtteil Taufkirchen eröffnet worden. Jetzt plant der ideenreiche Investor laut Berichten der „Welt“ bereits ein neues Mega-Projekt: Neben der Arena soll ein Hotel entstehen.

Gemeinsam mit Airbus hat Schweizer die Arena realisiert – vor der Firmenzentale des Flugzeugbauers. Wie die „Welt“ berichtet, steigt Airbus nun aus der Arena aus. Der Konzern hat Jochen Schweizer angeblich aber ein Nachbargrundstück angeboten. Auf diesem plane der Unternehmer, der unter anderem für seine Erlebnis-Geschenke sowie seine Jury-Teilnahme an der TV-Show „Höhle der Löwen“ bekannt ist, jetzt scheinbar ein Tagungszentrum mit Hotel.

Dieses soll direkt mit der Arena verbunden sein: Hotel-Gäste können dann zukünftig via Zipline direkt zum Outdoor-Bereich der Arena gleiten, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.