Beteiligung: 12.18. Investment Management steigt bei Lovelace ein

Bildquelle: Kai Richter und Jörg Lindner, Geschäftsführende Gesellschafter der 12.18. Investment Management GmbH

Beteiligung

12.18. Investment Management steigt bei Lovelace ein

Nur noch knapp ein Jahr wird das Pop-up Hotel Lovelace in der ehemaligen Zentrale der HypoVereinsbank in München untergebracht sein. Danach zieht Rosewood ein. Dennoch ist die Düsseldorfer 12.18. Investment Management GmbH Anfang Dezember als Miteigentümer in die Lovelace GmbH eingestiegen – und plant bereits neue gemeinsame Projekte.

Gemäß der Unternehmensphilosophie „Anders. Aus Prinzip“ fokussiert sich die 12.18. Investment Management GmbH auf die Konzeption und Umsetzung touristischer Objekte mit großem Entwicklungspotential. Im Fokus steht dabei nicht nur, neue Standards zu setzen, sondern auch, das Besondere zu realisieren. Dazu gehört nun eben auch die Beteiligung am Projekt Lovelace.  

„Wir haben nach Partnern gesucht, die unser progressives Konzept verstehen und uns mit ihrem Know-How bei der Umsetzung zukünftiger Projekte gut unterstützen können“, betont Gregor Wöltje, einer der Geschäftsführer der Lovelace GmbH. „Mit einem innovativen Investment- und Development Partner wie der 12.18. Investment Management GmbH an der Seite fühlen wir uns gut gerüstet für die nächsten Schritte.“  

Jörg Lindner und Kai Richter, geschäftsführende Gesellschafter der 12.18. Investment Management GmbH, sehen in dem Projekt „eine reizvolle Möglichkeit“ ihr Know-How aus der Immobilien- und Hotelleriebranche den Ideen von Lovelace zu verknüpfen und gemeinsam außergewöhnliche Projekte zu entwickeln. Außerdem erhoffe man sich Impulse für eigene Projekte. 

Zu dem Portfolio der 12.18. Investment Management GmbH gehören das umfangreich modernisierte Schloss Hotel Fleesensee in Mecklenburg-Vorpommern sowie das Ferienresort Weiße Wiek im Ostseebad Boltenhagen, das aus zwei Hotels und einem Fünf-Sterne-Yachthafen besteht. In der Bauphase befinden sich derzeit zudem das in Waren an der Müritz gelegene Maremüritz Yachthafenresort & Spa, ein Lifestyle-Hotel auf Teneriffa und die neu geschaffene Luxushotelmarke Seven Pines Hotels und Resorts mit einem repräsentativen Objekt auf Ibiza.