Hotelmarkt International
LHW stärkt globale Präsenz mit fünf Neuzugängen

The-Lodhi---The-Leading-Hotels-of-The-World.jpg
The Lodhi © The Leading Hotels of The World

The Leading Hotels of the World vergrößern ihr weltweites Portfolio von über 375 Luxushotels um fünf Neumitglieder. Im Zuge der Erweiterung verzeichnet die Hotelallianz unter anderem mit dem The Lodhi in Neu-Delhi das erste Leading Hotel in Indien.

Zudem treten Nobu Hotel Epiphany in Palo Alto / USA, Hotel Cartesiano in Puebla / Mexiko, das Bellagio Shanghai – Schwesterhotel der legendären Bellagio Towers in Las Vegas – sowie The Anandi Hotel in der chinesischen Metropole Shanghai bei.

Deniz Omurgonulsen, Vice President, Membership, The Leading Hotels of the World: „Unsere fünf Neumitglieder stärken die Präsenz von Leading Hotels in jenen Märkten, die gerade für Kulturreisende von besonderem Interesse sind. Die Häuser spiegeln ein Stück ihrer Heimat wider, vor allem durch Architektur, Design und ihren regionalspezifischen Gästeangeboten.”

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok